02.05.14 09:44 Uhr
 140
 

EU will die UEFA dazu bringen, mehr Schiedsrichterinnen einzusetzen

Die Europäische Union hat den europäischen Fußball-Verband UEFA dazu aufgefordert, mehr Frauen als Schiedsrichter einzusetzen.

Die EU-Kommission hat am vergangenen Mittwoch angekündigt, dass der UEFA ein diesbezüglicher Antrag zugehen würde.

Bislang seien nur 20 bis 30 Prozent der Schiedsrichter in der UEFA weiblich. "Dem europäischen Fußball entgeht so eine Menge Talent", so EU-Kommissarin Androulla Vassiliou.


WebReporter: Borgir
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Frau, EU, Schiedsrichter, UEFA
Quelle: www.blick.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Auch Turn-Olympiasiegerin Gabrielle Douglas von Team-Arzt sexuell missbraucht
Uli Hoeneß lästert: "Handball ist international wirtschaftlich nichts wert"
Studie: Bei Sportarten mit hohem Zeitdruck sind Linkshänder die besseren

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.05.2014 09:46 Uhr von schrottnews_ad_hoc
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
"Dem europäischen Fußball entgeht so eine Menge Talent" - ...schon mal Frauenfussball gesehen? Die WM hatte das spielerische Niveau von 13 Jährigen. Ja ja, geht um Schiedsrichter, aber trotzdem.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Düsseldorf: Junge Union fordert den "sofortigen Rücktritt" von Angela Merkel
USA: IKEA ruft Kommode nach acht Todesfällen bei Kleinkindern zurück
Regisseur Dieter Wedel berichtet von sexuellen Übergriffen durch Kollegen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?