02.05.14 09:04 Uhr
 2.187
 

"Lifeless Planet": Spiel kommt am 6. Juni diesen Jahres auf den Markt

Wie Spiele-Entwickler Stage 2 Studios jetzt berichtete, wird das Jump´n´Run "Lifeless Planet" am 6. Juni diesen Jahres auf den Markt kommen. Über Steam Early Access war das Spiel schon als Betaversion zu haben.

"Lifeless Planet" hat neben der Jump´n´Run-Action auch für Fans von Mysterie-Titeln etwas zu bieten. Hauptfigur im Spiel ist ein Astronaut, der auf einem Planeten verlassene Siedlungen auffindet. Diese stammen wohl aus der Ära der Sowjetunion.

2011 wurden über die Plattform Kickstarter insgesamt 17.000 Dollar für das Spiel gesammelt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Spiel, Markt, Lifeless Planet
Quelle: www.gamestar.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bluetooth 5.0: Finale Version verabschiedet
Cyberangriff: ThyssenKrupp von Hackern angegriffen
Auswertung: Was Pegida-Fans auf Facebook gefällt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.05.2014 09:42 Uhr von Jlaebbischer
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Hmm, im Steamforum überschlagen sich alle mit Lob für das Spiel.

Nach dem ansehen des Trailers wüsste ich alerdings nicht, wofür ich jetzt 13€ investieren sollte...
Kommentar ansehen
02.05.2014 09:49 Uhr von Jolly.Roger
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Das ist echt ein merkwürdiges Spiel, allerdings hat es mich vor den Monitor gefesselt.

Ist wohl ein Beispiel, dass spannende Spiele nicht mit überwältigender Grafik daherkommen müssen, sondern mit Atmosphäre.
Kommentar ansehen
02.05.2014 13:32 Uhr von TheToolx
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Scheint ja immerhin mal ein Early Access Titel zu sein der nicht nur wegen schnellem Geld auf Steam erscheint...
werds mir angucken sobald es aus Early Access raus ist mag diesen Trend nicht unterstützen

und @ Jolly.Roger

Viele Spiele versuchen nur noch mit Photorealistischer Grafik zu Punkten und dabei wird leider heutzutage vergessen dass die Grafik dem Spiel nur den gewissen Schliff geben Soll...der Stil der Grafik macht aus welche Stimmung und Welche Atmosphäre geschaffen wird und je limitierter die Grafik ist umso einfallsreicher müssen die Entwickler sein um die Atmosphäre gut hinzubekommen

es freut mich immer wieder wenn Spiele mit "schlechter" Grafik es schaffen oft unterhaltsamer zu sein als irgendwelche Spiele von Großen Publishern
Kommentar ansehen
02.05.2014 13:59 Uhr von Jolly.Roger
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich wollte jetzt nicht sagen, dass die Grafik schlecht ist, ich finde sie sogar ganz gut, aber es ist halt nicht dieses typische Grafikfeuerwerk und viel "Action" gibts auch nicht. Aber die Atmosphäre ist schon wirklich gut.

Die Qualität dieses Spiels lässt sich aber nicht durch ein paat Screenshots beschreiben.


Außerdem muss ich meine Kritik an STEAM etwas zurücknehmen. Vor allem STEAM Greenlight und die ganzen EarlyAccess-Spiele für teilweise echt kleines Geld ist ein großes Plus, da hier auch Entwickler ohne Publisher eine gute Platform für den Vertrieb finden.
Ich stöber da gerne und gebe auch mal den einen oder anderen Euro für solche Games aus, die es echt wert sind.

Ein anderes gutes Spiel, dass ich entdeckt habe, ist "Planet Explorers".
Kommentar ansehen
03.05.2014 01:26 Uhr von Purposer
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Eines vorneweg: Einen Kommentar würde ich hinsichtlich seiner Grammatik nie berichtigen. Aber wenn es um einen redaktionellen Artikel geht, kann ich mich nicht immer zurückhalten.

Es heißt "dieses Jahres" und nicht "diesen Jahres".

http://www.korrekturen.de/...

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Präsidentenwahl: Russlands Einmischung soll Trump zum Sieg verholfen haben
erfolgreichster YouTuber verarscht Fans und Presse
Moschee-Anschlag in Dresden: Pegida-Redner festgenommen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?