01.05.14 12:54 Uhr
 65
 

Fußball/Österreich: Admira Wacker erhält keine Lizenz - Zwei weitere Klubs bedroht

Im österreichischen Fußball sieht sich ein Traditionsvereine in erster Instanz des Verlustes seiner Lizenz gegenüber. Für die neue Saison wird Admira Wacker Mödling keine Lizenz für die österreichische Bundesliga bekommen.

Außerdem wurde angekündigt, dass die Klubs Kapfenberger SV und First Vienna in erster Instanz die Lizenz verweigert bekommen. Die Klubs können nun bis zum 12. Mai dieses Jahres Protest einlegen. Dann wird nach fünf Tagen eine Entscheidung verkündet.

"Nun gilt es für die Clubverantwortlichen auf Basis einer verantwortungsvollen und ordnungsgemäßen Finanzgebarung, die sich stellenden sportlichen Herausforderungen im Rahmen eines planmäßigen Wirtschaftens zu bewältigen", so der Vorsitzende des Ligaausschusses Thomas Hofer-Zeni.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Österreich, Lizenz
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Lyon-Tormann wird von Böller getroffen und erleidet Hörverlust
Fußball: Mario Balotelli bekommt 1,2 Millionen Euro Bonus fürs "Bravsein"
Fußball: Lazio-Rom-Spieler pöbelt gegen Antonio Rüdiger