01.05.14 12:27 Uhr
 382
 

Über die Facebook-App kann man sich jetzt anonym anmelden

Facebook-Gründer Mark Zuckerberg will den Facebook-Nutzern mehr Anonymität erlauben und sie entscheiden lassen, welche Daten sie preis geben. So kann man sich künftig auch anonym über die Facebook App anmelden.

Über die Funktion "Anonymous Login" kann man die App nun komplett anonym testen. Aber auch, wenn man sich mit seinem Namen anmeldet, kann man aussuchen, welche Daten man Facebook zum Verwerten gibt.

Mit dieser Funktion will Zuckerberg auf die vielen Nutzer eingehen, die beim Anmelden nicht alle Daten verwenden wollen. Zuckerberg möchte damit auch die Menschen von Facebook überzeugen, die bisher aus Datenschutzgründen die Plattform nicht genutzt haben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
<
WebReporter: Susi222
Rubrik: