01.05.14 09:50 Uhr
 36
 

Fußball/WM: England ohne Andros Townsend nach Brasilien

Andros Townsend wird die englische Fußball-Nationalmannschaft nicht zur Weltmeisterschaft nach Brasilien begleiten. Grund ist eine Bänderoperation am Sprunggelenk, der sich der 22-Jährige am heutigen Donnerstag unterziehen muss.

"Nach einer weiteren Untersuchung und Beratung ist Andros Townsend zu der Überzeugung gekommen, sich einer Operation am linken Sprunggelenk zu unterziehen", so eine Mitteilung auf der Internetseite von Townsends Klub, Tottenham Hotspur.

Townsend wird laut den Ärzten eine Pause von zehn Wochen einlegen müssen. Im Juli könnte er dann wieder spielen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: