01.05.14 09:50 Uhr
 33
 

Fußball/WM: England ohne Andros Townsend nach Brasilien

Andros Townsend wird die englische Fußball-Nationalmannschaft nicht zur Weltmeisterschaft nach Brasilien begleiten. Grund ist eine Bänderoperation am Sprunggelenk, der sich der 22-Jährige am heutigen Donnerstag unterziehen muss.

"Nach einer weiteren Untersuchung und Beratung ist Andros Townsend zu der Überzeugung gekommen, sich einer Operation am linken Sprunggelenk zu unterziehen", so eine Mitteilung auf der Internetseite von Townsends Klub, Tottenham Hotspur.

Townsend wird laut den Ärzten eine Pause von zehn Wochen einlegen müssen. Im Juli könnte er dann wieder spielen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, WM, England, Brasilien
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Messi, Ronaldo oder Griezmann stehen zur Wahl zum Weltfußballer des Jahres
Formel 1: Weltmeister Nico Rosberg beendet mit sofortiger Wirkung seine Karriere
Bundesliga: Mainz gegen FC Bayern München heute live im Free-TV

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gelsenkirchen: Heftige Schlägerei vor Teestube
Tirol/Österreich: Flüchtlinge sterben im Güterzug
Offene Stellen beim Bundeskriminalamt: Bewerber fallen bei Deutsch-Tests durch


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?