01.05.14 09:35 Uhr
 193
 

Fußball: Champions-League Finale in madrilenischer Hand

Nachdem Real Madrid am Dienstag bereits mit einem 4:0 gegen den FC Bayern München in das Finale des höchsten europaweiten Wettbewerbs einzog (ShortNews berichtete), taten die Stadtrivalen Athletico es ihnen gleich und zogen mit einem 3:1 ebenfalls souverän ins Finale ein.

Im Hinspiel sicherte sich der Gegner der Spanier FC Chelsea noch ein 0:0 Unentschieden, im Rückspiel lief zunächst alles wie geplant für den englischen Verein. In der 36. Minute schoss Stürmer Fernando Torres das 1:0 für Chelsea, allerdings sollte die Freude nicht lange währen.

Noch vor der Pause fiel der Ausgleich und innerhalb von acht Minuten erzielten die Spanier in der zweiten Hälfte zwei Tore. Das Finale zwischen Real Madrid und Athletico Madrid findet am 24. Mai in Lissabon statt.


WebReporter: Tomasius
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Finale, Champions League, Real Madrid, Atlético Madrid
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Champions League: Bayern München in Achtelfinale gegen Besiktas Istanbul gelost
Champions League: Nach 7:0 gegen Maribor gewinnt Liverpool auch 7:0 gegen Moskau
Champions League: Letztjähriger Finalist Atlético Madrid nach Gruppenphase raus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Champions League: Bayern München in Achtelfinale gegen Besiktas Istanbul gelost
Champions League: Nach 7:0 gegen Maribor gewinnt Liverpool auch 7:0 gegen Moskau
Champions League: Letztjähriger Finalist Atlético Madrid nach Gruppenphase raus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?