30.04.14 11:24 Uhr
 136
 

Arbeitsmarkt: Arbeitslosenzahl nun unter Drei-Millionen-Marke

Im April ist die Zahl der Arbeitslosen unter die Drei-Millionen-Marke gefallen.

Laut Bundesagentur für Arbeit sind nun 2,94 Menschen ohne Job, dies sind 111.000 weniger als noch im März.

Bundesagenturchef Frank-Jürgen Weise nennt als Grund für den Rückgang die "guten konjunkturellen Rahmenbedingungen".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Marke, Arbeitsmarkt, Arbeitslosenzahl
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Postbank-Beschäftigte stimmen für unbefristete Streiks
330.000 Haushalten wurden wegen unbezahlten Rechnungen Strom abgestellt
USA: Rentenkürzung zur Finanzierung der Steuersenkung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.04.2014 11:26 Uhr von Mankind3
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
Bleibt nur die Frage wieviel von diesen 111k in Langzeitmaßnahmen stecken um die Statistik zu schönen...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Umfassende Sammlung antisemitischer Bilder wird erforscht
21-Jähriger in Düsseldorf niedergestochen
Fußball U17-WM: Deutschland verliert Viertelfinalspiel gegen Brasilien


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?