30.04.14 10:36 Uhr
 1.873
 

Fußball: Franck Ribery nach Ohrfeige gegen Dani Carvajal - "Er hat angefangen"

Kurz vor der Halbzeit der Champions-League-Partie zwischen Bayern München und Real Madrid hat Franck Ribery seinem Gegenspieler Dani Carvajal eine Ohrfeige verpasst.

Der Franzose zeigt aber gar keine Reue für seine Entgleisung. "Er hat damit angefangen. Wenn man auf diesem Niveau spielt, nervös ist und nicht viel geht, dann kann das passieren", sagte der französische Nationalspieler.

Ob die UEFA diese Aktion des Franzosen ahnden wird, steht noch nicht fest.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Champions League, Franck Ribéry, Ohrfeige
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/Champions League: Manuel Neuer fällt gegen FK Rostow aus
Fußball: Pep Guardiola gelingt Revanche in Champions League gegen Barcelona
Fußball: Neue Anstoßzeiten in der Champions League

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.04.2014 10:36 Uhr von angelina2011
 
+18 | -3
 
ANZEIGEN
Ein wirklich super Vorbild ist Ribery und bockig wie ein kleines Kind. Wie im Kindergarten. Mama er hat aber angefangen. Das von einem gestandenen Fußballer. Schlechter Stil.
Kommentar ansehen
30.04.2014 10:52 Uhr von derSchmu2.0
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Zidane, bist du es?

Klar, er hat angefangen....wer vor so vielen Zuschauern auftritt, entsprechend eine Gage kassiert, der sollte sowas auch unterbinden können.
Ribery hat sich durch seine Leistung in den letzten beiden CL-Spielen und diesem Ausrutscher endgültig aus dem Kreise möglicher Fussballer des Jahres verabschiedet....
Kommentar ansehen
30.04.2014 11:31 Uhr von opa2012
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
In diesem Spiel war das auch seine einzige "bemerkenswerte" Aktion.
Ansonsten war die Leistung unterirdisch und grenzte zeitweise an Arbeitsverweigerung.
Kommentar ansehen
30.04.2014 13:33 Uhr von maxyking
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ribery ist halt ein Getto Kind da gibts halt mal ne Schelle.
Kommentar ansehen
30.04.2014 14:02 Uhr von Biblio
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
ne gelbe bzw. gelbrote ist für Ribery längst überfällig,
der macht solche Spirenzien regelmässig, wenigstens regelmässig pro Spiel eine gelbe Karte ... ist klar, dass man da die persönlichen Verhältnisse berücksichtigt(Kindheitsmilieu usw.) aber wenn er denkt, dass er das immer darf, findet auch keine Entwicklung bei ihm statt.

[ nachträglich editiert von Biblio ]
Kommentar ansehen
30.04.2014 14:15 Uhr von orbit_power
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Richtig @Biblio, das ist längst fällig.!
In der Tat Ribery hat sich nicht im Griff, keine Selbstbeherrschung. Und der französische Nationaltrainer Deschamps sollte sich genau überlegen so einen mit zur WM zunehmen. Es besteht die Gefahr das auch dort Ribery seine regelmäßigen Aussetzer bekommt und vom Platz fliegt. Ribery ist eine potenzielle Gefahr für seine Nationalmannschaft.!!!
Kommentar ansehen
30.04.2014 14:22 Uhr von Gizmo1982
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ich fand nach dem 2:0 für Real hatten sich manche Spieler der Bayern nicht mehr wirklich unter Kontrolle und die Zweikämpfe wurden teilweise sehr unfair und überhart geführt. Die Aktion von Ribery war die Krönung!
Kommentar ansehen
30.04.2014 15:25 Uhr von Kingstonx
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Aber Herr Schiedsrichter der hat angefangen und hat mein Förmchen geklaut :(

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/Champions League: Manuel Neuer fällt gegen FK Rostow aus
Fußball: Pep Guardiola gelingt Revanche in Champions League gegen Barcelona
Fußball: Neue Anstoßzeiten in der Champions League


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?