30.04.14 10:11 Uhr
 12.370
 

China: Ob sich seine Freundin wirklich über diese Bilder gefreut hat?

Ein chinesischer Hochzeitsfotograf wollte seine Freundin zum vierjährigen Jubiläum mit etwas besonderem überraschen.

Statt ein Gedicht zu schreiben oder ihr Schmuck zu kaufen, nutzte er seine beruflichen Fähigkeiten, indem er Kindheitsfotos von ihr bearbeitete.

Er fügte sich selbst hinzu, schien allerdings nicht zu bemerken, wie unheimlich manche seiner Werke später anzusehen waren. Auf einem der Bilder sitzt er als Clown verkleidet neben ihr, auf einem anderen erweckt es den Anschein, als würde er dem jungen Mädchen unter das Kleid gucken.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: just.mic
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: China, Freundin, Fotoshop
Quelle: metro.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erbschaft für schottisches Dorf, weil deutscher SS-Mann gut behandelt wurde
Norwegen: Gestohlenes Tor des KZ Dachaus vermutlich gefunden
Bahnpanne: Zum wiederholten Mal rast ICE an Halt in Wolfsburg vorbei

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.04.2014 10:25 Uhr von selflezz1
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
aaaaaallllter.....ist das creepy ^^
Kommentar ansehen
30.04.2014 10:48 Uhr von CallMeEvil
 
+12 | -1
 
ANZEIGEN
Die wird sichert total bestürzt gewesen sein und das cheauvinistische Schwein direkt verlassen haben.

Oder sie hat geschmunzelt und ihrem Schatz für die Kreativität einen Kuss gegeben.

Ja wohl eher letzteres.
Kommentar ansehen
30.04.2014 11:47 Uhr von P.Griffin
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Beängstigend finde ich die Bilder nicht. Sieht für mich eher so aus als wollte er sich einen total unromantischen Spaß erlauben. Mal abgesehen von dem Bild auf dem er einem kleinen Kind unter den Rock schaut.
Kommentar ansehen
30.04.2014 17:22 Uhr von Hidden92
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
" erweckt es den Anschein"
Stimmt, scheint nur so. Das sollte bestimmt was ganz anderes darstellen /ironie
Kommentar ansehen
30.04.2014 18:44 Uhr von Humpelstilzchen
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Es ist einfach nur ein Spass, und weiter nix!
Allerdings sind wir Heutzutage wieder in einer Situation, in der man mit solch Späßen schon mit einem Bein im Knast oder in der Kiste ist!
Bei der Paranoia, die hier mit den ganzen Geschichten abgeht, sind wir kurz vor "mehr geht nicht mehr"!
Damals bei Adolf H. war es soweit, dass die Kinder vor den Eltern und die Eltern vor den Kindern nicht mehr sicher waren!

DAVON SIND WIR NICHT MEHR WEIT ENTFERNT!!!

Es sollte jeder mal für sich darüber nachdenken, welchen "Zeiten" wir entgegen steuern!!!
Und dabei nicht vergessen, was jeder Einzelne dazu beisteuert!!!
Kommentar ansehen
01.05.2014 16:06 Uhr von pitufin
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@
KÜNSTLERPECH
Kommentar ansehen
01.05.2014 16:07 Uhr von Scorp999
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Andere Länder - andere Idioten (Sitten)

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Politiker warnen vor Stimmungsmache und Hetze gegen Flüchtlinge
Fußball/1. Bundesliga: Darmstadt 98 entlässt Trainer Norbert Meier
"Tagesschau" berichtet nun doch über Mord an Freiburger Studentin


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?