30.04.14 09:39 Uhr
 2.334
 

"Star Wars Episode VII": Mark Hamill, Carrie Fisher und Harrison Ford dabei

Im nächsten Jahr wird der Film "Star Wars: Episode VII" in die Kinos kommen. Nun wurde bekannt gegeben, welche Schauspieler an dem Film mitwirken werden.

Unter anderem werden Carrie Fisher, Harrison Ford und Mark Hamill werden, allesamt bekannt aus den älteren "Star Wars"-Filmen. Daneben werden auch unbekannte Schauspieler wie John Boyega und Adam Driver vor der Kamera stehen.

"Es ist sowohl aufregend als auch surreal, dass die Darsteller der ersten Filme und diese brillanten, neuen Schauspieler gemeinsam diese Welt wieder zum Leben erwecken", so Regisseur J.J. Abrams. Die Dreharbeiten sollen in einigen Wochen beginnen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Star Wars, Harrison Ford, Carrie Fisher, Mark Hamill
Quelle: www.promiflash.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Rogue One - A Star Wars Story" - das erwartet uns
Star Wars Battlefront 2 - Größer und besser
"Star Wars"-Liebe: Carrie Fisher hatte "intensive" Affäre mit Harrison Ford

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.04.2014 09:47 Uhr von blade31
 
+4 | -6
 
ANZEIGEN
genau Carrie Fisher, Harrison Ford und Mark Hamill fliegen bestimmt durch ein Schwarzes Loch in die Vergangenheit um die Sith daran zu hindern mit einem rießigen Bohrer ein Loch in Couruscant zu bohren und die Droiden sich in Kommunikations offiziere verlieben...
Kommentar ansehen
30.04.2014 09:55 Uhr von FiesoDuck
 
+3 | -5
 
ANZEIGEN
"Unter anderem werden Carrie Fisher, Harrison Ford und Mark Hamill werden, allesamt bekannt aus den älteren "Star Wars"-Filmen"

Wat?
Kommentar ansehen
30.04.2014 09:56 Uhr von Jaecko
 
+11 | -1
 
ANZEIGEN
"Regisseur J.J. Abrams" ....
d.h. alle 5 Sekunden irgendwo ein Lens Flare
Kommentar ansehen
30.04.2014 10:03 Uhr von Meister89
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Der Film soll nächstes Jahr in die Kinos kommen und die haben erst jetzt die Schauspieler zusammen? Wird aber ein straffer Zeitplan wenn die das noch packen wollen und der Film dazu auch noch kein total bullshit werden soll.

[ nachträglich editiert von Meister89 ]
Kommentar ansehen
30.04.2014 10:07 Uhr von cyberax99
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
"Unter anderem werden Carrie Fisher, Harrison Ford und Mark Hamill werden" Vielleicht im Deutschunterricht gepennt?
Kommentar ansehen
30.04.2014 10:12 Uhr von Mecando
 
+1 | -9
 
ANZEIGEN
Harrison Ford, ok, aber die anderen Beiden?
Kann man da keinen besseren Ersatz finden?
Kommentar ansehen
30.04.2014 10:27 Uhr von Mankind3
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
@Mecando

Es geht um den übergang von den Alten zu den Neuen...ich würde mir als Kenner der alten Filme verarscht vorkommen wenn Luke Skywalker und Leia von anderen Leuten gespielt werden würde.

[ nachträglich editiert von Mankind3 ]
Kommentar ansehen
30.04.2014 10:58 Uhr von El-Diablo
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@ Jaecko auf jeden, das hat schon bei super8 genervt mit den Lens Flare´s
Kommentar ansehen
30.04.2014 11:03 Uhr von blade31
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
@th3

volle volle volle Zustimmung Abrams Star Trek war einfach richtig beschissen!
Kommentar ansehen
30.04.2014 11:09 Uhr von Hahnebuebchen
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
oh nein! Bitte nicht J. J. Abrams! Das ist doch der Regisseur, der in Startrek für die Zerstörung des Planeten Vulcan verantwortlich zu machen ist und ein zeitliches Chaos verursacht hat.

Was kommt da bloß bei Starwars auf uns zu?! Jar Jar Binks lernt mit Königin Leia richtig sprechen...und laufen! Alle drei reisen dann zurück in der Zeit, um dort zusammen mit Luke und seinem Vadder einen auf die Zerstörung von Tatooine zu trinken...! Luke löst sich dann in Luft auf, da er ja durch die Zerstörung von Tatooine überhaupt nicht vorhanden ist...
Kommentar ansehen
30.04.2014 12:04 Uhr von hellboy13
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Kommt vielleicht eine bereits Abgedrehte 3er Serie ins Kino ?

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Rogue One - A Star Wars Story" - das erwartet uns
Star Wars Battlefront 2 - Größer und besser
"Star Wars"-Liebe: Carrie Fisher hatte "intensive" Affäre mit Harrison Ford


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?