29.04.14 19:42 Uhr
 1.526
 

Pornoplattform pflanzt Baum bei jedem 100. geklickten Video

Nach jedem 100. Klick eines Pornovideos wollen die Betreiber von Pornhub.com einen Baum pflanzen. Das Versprechen gilt für die Kategorie "Big Dick", die bereits so oft angeklickt wurde, dass es bereits zu 12.000 Pflanzungen gekommen ist.

Die Aktion gegen das Waldsterben wurde "America gives wood" genannt. Umschrieben bedeutet das soviel wie "Latten für Bäume".

Im Jahr 2012 hatten dieselben Betreiber des Porno-Kanals schon eine ähnliche Aktion für eine Brustkrebs-Wohltätigkeitsorganisation unternommen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: LuckyBull
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Video, Porno, Baum
Quelle: www.huffingtonpost.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

McDonald´s verlegt Zentrale wegen Steuerermittlungen von Luxemburg nach London
Schweiz: Firmen müssen Luxusuhren wegen mangelnder Nachfrage rückimportieren
Bombardier streicht 2.500 Stellen in Deutschland

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.04.2014 19:57 Uhr von ZzaiH
 
+21 | -0
 
ANZEIGEN
hui - dann wird amerika ja vor jahresfrist nur noch aus bäumen bestehen...
Kommentar ansehen
29.04.2014 21:19 Uhr von AlphaTierchen1510
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
na dann schreiben wir schnell ein Makro und lassen 100 Rechner damit laufen. Und wir bekommen 86400 Bäume am Tag
Kommentar ansehen
29.04.2014 21:50 Uhr von michel29
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
und langfristig wird aus den Bäumen Pappe für die Zupfbox bzw
Zellstoff für Taschentücher ;-) ein ewiger Kreislauf beginnt...
Kommentar ansehen
29.04.2014 22:33 Uhr von Hanna_1985
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Hehe... Na so einen Baum im Jahr schaff ich auch... ;D
Kommentar ansehen
30.04.2014 07:24 Uhr von rubberduck09
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Fuck for the Forrest - Yeah!!!
Kommentar ansehen
30.04.2014 08:01 Uhr von OLLi_81
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sex sells.

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

FC Bayern München um drei Millionen Euro erpresst - "Besenstielräuber" gesteht
Fußballstar Cristiano Ronaldo nahm 2015 600.000 Euro pro Tag ein
"Rogue One - A Star Wars Story" - das erwartet uns


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?