29.04.14 17:40 Uhr
 188
 

Stuttgart: "Let´s putz"-Kampagne soll Bürger zu Straßenreinigung animieren

In Stuttgart gibt es die sogenannten Kehrwochen, in denen die Schwaben die Straßen reinigen und dies haben sie bisher auch begeistert getan.

Nun verdreckt die Schwaben-Metropole zusehends und die Politik will die jungen Stuttgarter wieder zum Kehren animieren.

1998 veranstaltete der damalige Oberbürgermeister Wolfgang Schuster eine kollektive Aktion unter dem Motto "Let´s putz", die wieder reaktiviert werden soll und Freiwillige anlocken soll.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Stuttgart, Bürger, Kampagne, Straßenreinigung
Quelle: www.sueddeutsche.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Italien: Neues Gesetz sieht bezahlten Menstruationsurlaub für Frauen vor
Die Grünen sind gegen ein pauschales Verbot von Kinderehen
Donald Trump erlaubt umstrittenen Waffenexport nach Bahrain