29.04.14 16:48 Uhr
 196
 

Moritzburg: Bauarbeiter kommt bei Arbeitsunfall ums Leben

Auf einer Baustelle an der Hochlandstraße im Moritzburger Ortsteil Reichenberg ereignete sich am heutigen Dienstagmorgen ein schwerer Arbeitsunfall.

Die Schaufel eines Baggers löste sich aus ihrer Verankerung und fiel auf einen 28-jährigen Bauarbeiter. Dieser wurde dabei tödlich verletzt, seine Kollegen stehen unter Schock.

"Warum die Baggerschaufel herunterstürzte, ist noch unklar", sagte eine Sprecherin der Polizei. Er werde ermittelt.


WebReporter: GixGax
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Leben, Arbeitsunfall, Bauarbeiter, Moritzburg
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Chemnitz: "Kraftklub"-Bassist mit Crystal in Auto erwischt
Universität Trier: Student nach Amoklaufdrohung festgenommen
Rosenheim: Paar zwingt Bulgarin, sich zu prostituieren

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.04.2014 17:39 Uhr von Jlaebbischer
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Warum? Entweder Hydraulik kaputt, oder nicht richtig eringerastet. In beiden Fällen dürfte der Baggerfahrer wohl nun ein Problem haben.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

SPD will Basis über mögliche Regierungsbeteiligung abstimmen lassen
Twilight-Star Kellan Lutz hat geheiratet
AfD und FDP drängen auf Begrenzung von Familiennachzug


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?