29.04.14 15:54 Uhr
 423
 

Nach kritischer Reportage über Fußball-Weltverband: FIFA attackiert ZDF

Das ZDF hatte die kritische Reportage "Das Fußball-Imperium - Die Geschäfte der FIFA" gesendet und damit den Weltverband ziemlich verärgert.

Die FIFA hat sich in einem dreiseitigen Schreiben nun bei dem öffentlich-rechtlichen Sender über den Bericht beschwert.

Die Reportage sei polemisch und fehlerhaft: "An sachlich fundierter Kritik an der FIFA haben wir nichts auszusetzen, auch wollen wir nicht die journalistische Freiheit in irgendeiner Weise beeinträchtigen. Wir wehren uns aber gegen falsche Behauptungen."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Fußball, ZDF, FIFA, Reportage, Weltverband
Quelle: www.t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Serdar Somuncu warnt: Erdogan könnte Deutschland in einen Bürgerkrieg treiben
Lukas Podolski eröffnet eigene Eisdiele in Köln