29.04.14 15:50 Uhr
 125
 

Regensburg: Schaf legt Verkehr in Tunnel lahm

Der Pfaffensteiner Tunnel in Regensburg war Ort eines eigenwilligen Verkehrstaus.

Ein Schafbock verirrte sich in den Tunnel und legte den kompletten Verkehr hindurch lahm.

"Im ersten Moment dachte ich, da steht ein Kind", so eine Autofahrerin, die durch eine Vollbremsung fast eine Karambolage auslöste. Im Tunnel machten sich schließlich alle auf die Jagd nach dem Tier, das irgendwann eingefangen werden konnte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Verkehr, Regensburg, Tunnel, Schaf
Quelle: www.mittelbayerische.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump behauptet: "Ich mag das Twittern gar nicht"
Bayern: Polizei stellt Waffensammlung mit zwei VW-Bussen sicher
Verschwörungstheoretiker behaupten, alter Mann auf Bild ist Elvis Presley

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.04.2014 15:53 Uhr von Hirnfurz
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Ich las erst "Schlaf" und dachte an einen pennenden Verkehrsteilnehmer :D
Kommentar ansehen
29.04.2014 16:07 Uhr von kuno14
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
hirn
ich auch...............

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Apple mit Kampfansage an Netflix - jetzt streamt Apple auch Serien
Drei islamistische Gefährder vom Radar der Behörden verschwunden
Köln/Deutz: Rechte anti-Islam Demonstranten nennen sich selbst "Nazis"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?