29.04.14 13:59 Uhr
 78
 

Fußball/1860 München: Benny Lauths Vertrag wird nicht verlängert

1860 Münchens Stürmer Ikone Benny Lauth wird den Verein im Sommer verlassen. Sein Vertrag wird nicht mehr verlängert.

"Wir wollen uns im Sommer sportlich neu ausrichten. Das ändert überhaupt nichts an der Tatsache, dass Benny ein echter Sechzger ist und ein verdienter Spieler des Vereins", erklärte Sportchef Gerhard Poschner.

Mit 81 Treffern ist der Angreifer, der schon in der Jugend für den Verein spielte, immer noch Rekordtorschütze des Zweitligisten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, München, Vertrag, TSV 1860 München
Quelle: www.muensterschezeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/TSV 1860 München: Ribamar kommt - Rekordtransfer für die Löwen
Fußball/1860 München: Der Verein will wegen Phantomtor Einspruch einlegen
Fußball: Neuer Sponsor von TSV 1860 München ist ein Datingsex-Portal

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.04.2014 14:25 Uhr von Bono Vox
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
"Wir wollen uns im Sommer sportlich neu ausrichten. Das ändert überhaupt nichts an der Tatsache, dass Benny ein echter Sechzger ist und ein verdienter Spieler des Vereins", erklärte Sportchef Gerhard Poschner.


=

"Und wenn der Lauth hundertmal seit der Steinzeit bei uns kickt, er is´ 32 und hat den Bewegungsraum einer Topfpflanze. -für eine Halbzeit. Darum muss er weg.", erklärte Sportchef Gerhard Poschner.
Kommentar ansehen
29.04.2014 15:12 Uhr von mario_o
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bono Vox, genau so. Ich hab mit 60 nix zu tun, aber wenn jemandem dort eine andere Stelle angeboten werden sollte, dann Benny Lauth. Trainerschein, U23 Trainer, mit 40 Trainer der Ersten. Aber nee, langfristig denken, wo kämen wir dann hin.

[ nachträglich editiert von mario_o ]

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/TSV 1860 München: Ribamar kommt - Rekordtransfer für die Löwen
Fußball/1860 München: Der Verein will wegen Phantomtor Einspruch einlegen
Fußball: Neuer Sponsor von TSV 1860 München ist ein Datingsex-Portal


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?