29.04.14 10:11 Uhr
 1.835
 

England: Komplizierte Verfolgungsjagd - Flüchtige trugen keine Helme

Vor dem Amtsgericht Bristol (England) mussten sich am Montag zwei junge Männer unter anderem wegen Diebstahls verantworten.

Der 18-Jährige und sein 16-jähriger Komplize hatten ein Mofa gestohlen und damit einen Großeinsatz der Polizei ausgelöst. Fünf Streifenwagen und ein Helikopter wurden bei der Jagd nach den Beiden eingesetzt.

Allerdings erwies sich die Verfolgung der Beiden als schwierig, da beide keinen Helm trugen. Aufgrund von Gesundheits-und Sicherheitsvorschriften musste die Polizei reichlich Abstand zu den Flüchtigen halten. Erst nach knapp drei Stunden wurden die Teenager gestellt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: just.mic
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, England, Verfolgungsjagd, Mofa
Quelle: metro.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Israel bekommt Rüffel aus den USA
Verfassungsgericht: Muslima muss an Schwimmunterricht teilnehmen
Österreich: Frau klagt erfolgreich 21.000 Euro Spam-Gewinn ein

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.04.2014 10:40 Uhr von bigX67
 
+9 | -9
 
ANZEIGEN
dir ist klar, dass es sich hier um ein paar teenies handelt, die ein mofa geklaut haben ?
Kommentar ansehen
29.04.2014 10:42 Uhr von Johnny Cache
 
+10 | -2
 
ANZEIGEN
@ bigX67
Was hat das mit der Tat zu tun?
Kommentar ansehen
29.04.2014 10:48 Uhr von CrazyWolf1981
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
Mit 16 weiß man worauf man sich einlässt, mit 18 erstrecht. Von daher hätte ich da auch keine Rücksicht genommen. Wir haben hier doch das gleiche Problem, gerade mit Gewalttätern in dem Alter, die wissen was sie tun, aber die Politik schaut weg.
Kommentar ansehen
29.04.2014 10:55 Uhr von knuggels
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
Das hätte ich gerne gesehen. Die Teens tuckern gemütlich 3 Stunden lang mit 25 km/h auf dem Mofa rum und die Polizisten im ersten Gang und Blaulicht hinterher.
Kommentar ansehen
29.04.2014 13:27 Uhr von JustMe27
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Warum sind hier eigentlich viele so geil drauf, dass die Polizei jeden, der irgendwas anstellt, am besten gleich auf brutalste Weise umbringt? Sowas lese ich hier so häufig... Bisschen kaputt in der Birne, manche, hm?
Kommentar ansehen
29.04.2014 20:39 Uhr von bigX67
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@johnny cache:

das ich es nicht verhältnismässig finde, ein paar jugendliche zu töten (bzw ihren tot billigend in kauf zu nehmen), weil sie ein mofa geklaut haben.

nach der meinung von blubb und newsleser kann demnächst jeder der schwarzfährt, steuern hinterzieht, illegale anbauten am haus hat, sein motorrad frisiert, wild urinierte, betrunken auto fährt, ... standrechtlich erschossen werden oder vom lynchmob aufgehangen werden.

eigentlich gar nicht so dumm - danach ist wieder platz für all die migranten die noch kommen in deutschland :P
Kommentar ansehen
29.04.2014 23:25 Uhr