29.04.14 10:05 Uhr
 7.831
 

England: Schildkröte "Victor" wurde unerwartet immer größer

Vor 14 Jahren kaufte ein Pärchen aus Liverpool (England) eine junge Schildkröte, man ging davon aus, dass es sich bei dem Tier um ein "gewöhnliches" Exemplar seiner Art handelte.

Doch bei "Victor" handelte es sich um eine Spornschildkröte, der drittgrößten Schildkrötenart der Welt. Im Laufe der Jahre erreichte er ein stolzes Gewicht von rund 57 Kilogramm.

Da der Garten des Paares für "Victor" zu klein geworden war, entschieden sie sich schweren Herzens, ihn abzugeben. Ein Bauer nahm ihn auf und brachte ihn in seinem Naturschutzgebiet in Highworth unter.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: just.mic
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: England, Größe, Schildkröte
Quelle: metro.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN