29.04.14 09:23 Uhr
 99
 

Norwegen: "Kisten" - Prominente sollen in TV-Show ihre Beerdigung planen

Der norwegische Sender NRK will mit einer neuen Show namens "Kisten" Bestattungen ins Unterhaltungsprogramm nehmen. Moderatorin Namra Saleem ist in Norwegen unterwegs und besucht Prominente, die dann ihre Beerdigung planen sollen.

Die Show wird pro Folge 30 Minuten dauern und der Promi wird bei der Auswahl der Musik und seines Sarges begleitet. In der ersten Episode wird der norwegische Musiker Bjarne Brøndbo gezeigt.

Bis jetzt wurden noch fünf weitere Folgen mit Prominenten gedreht. In der letzten Woche gab es wegen der neuen Sendung schon heftige Diskussionen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: TV, Show, Norwegen, Beerdigung, Prominente
Quelle: www.promiflash.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Hurrikanopfer - Benefizkonzert mit fünf Ex-Präsidenten
Im Playboy wird erstmals ein Transgender-Playmate zu sehen sein
Sarah Lombardi musste Therapie machen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

21-Jähriger in Düsseldorf niedergestochen
Fußball U17-WM: Deutschland verliert Viertelfinalspiel gegen Brasilien
Postbank-Beschäftigte stimmen für unbefristete Streiks


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?