28.04.14 17:17 Uhr
 294
 

Umfrage: So gut wie alle Zehnjährigen sind im Internet aktiv

Schon 94 Prozent der Zehnjährigen sind gelegentlich im Internet aktiv. Das ist unter anderem das Ergebnis einer Umfrage des Branchenverbands Bitkom.

39 Prozent der Sechs- bis Siebenjährigen sind ebenfalls schon online. In der Altersgruppe der zwölf und 13 Jahre alten Kinder sind es bereits 98 Prozent.

Der Hauptaugenmerk der Kinder liegt dabei bei Online-Games oder Videos. Je älter die Kinder werden, desto mehr interessieren sie sich dann auch für soziale Netzwerke.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Internet, Online, Kind, Umfrage, aktiv, Jugendlicher, Aktivität
Quelle: de.nachrichten.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Smarter Lautsprecher Google Home auch bald in Deutschland verfügbar
Nintendo kriegt viel Kritik für seinen neuen Online-Dienst der Switch
Deutsche Bahn/ICE: Sicherheitsmängel im WLAN

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.04.2014 18:04 Uhr von KobaltKobold
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
...und alle tummeln sie sich auf sn herum.
Kommentar ansehen
28.04.2014 18:12 Uhr von knuggels
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Gibt halt nix schöneres wie "Neuland" zu erkunden. Sagt Mutti auch.
Kommentar ansehen
28.04.2014 21:09 Uhr von Petabyte-SSD
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Die News wurde falsch wiedergegeben:
Richtig heisst es:
10 Prozent der 94-Jährigen sind im Internet aktiv.





Ein Smiley darf ned fehlen.

:)

[ nachträglich editiert von Petabyte-SSD ]
Kommentar ansehen
01.05.2014 11:35 Uhr von CrazyWolf1981
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Mit 6 finde ich auch viel zu früh, mit 11 oder 12 ok. Aber nur wenn sich die Eltern mit der Thematik vertraut machen und die Kinder aufklären, eventuell auch einen Jugendschutz einrichten.
In dem Alter ist halt auch ein Handy mit Internetflat und Messenger ganz normal, und inzwischen ja die billigere Alternative zur SMS. Auch für die Eltern, damit sie für die Kinder immer erreichbar sind und umgekehrt auch.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Belgien: 79-Jährige wird in Porsche mit Tempo 238 auf Autobahn erwischt
Erdogan unterstellt Bundesregierung "große politische Verantwortungslosigkeit"
Smarter Lautsprecher Google Home auch bald in Deutschland verfügbar


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?