28.04.14 14:29 Uhr
 120
 

FIFA-Kritiker Mark Pieth: FIFA "wie der chinesische Volkskongress"

Harte Worte findet Mark Pieth, der ehemalige Anti-Korruptionsbeauftragte der FIFA, für Sepp Blatter: "Die dritte Welt frisst Blatter aus der Hand."

Zwar sei man mit der Einrichtung einer Ethik-Kommission in die richtige Richtung gegangen. Doch seien die Strukturen über Jahrzehnte so festgefahren worden, dass eine Änderung nur schwer vorstellbar sei.

Gerade die Länder der dritten Welt sehen in Blatter einen unangefochtenen "König", eine starke Leitfigur des Fußballs. Aber auch die Europäer blockierten eine positive Reformation.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: senden
Rubrik:   Sport
Schlagworte: FIFA, Kritiker, Sepp Blatter, Volkskongress, Mark Pieth
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

FIFA-Whistleblower Chuck Blazer ist tot: Er stürzte Sepp Blatter
Fußball: Sepp Blatter nennt seinen FIFA-Nachfolger einen "Grüß-Gott-August"
Ex-FIFA-Chef Sepp Blatter hat einen neuen Job: Er wird Kolumnist bei einer Zeitung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

FIFA-Whistleblower Chuck Blazer ist tot: Er stürzte Sepp Blatter
Fußball: Sepp Blatter nennt seinen FIFA-Nachfolger einen "Grüß-Gott-August"
Ex-FIFA-Chef Sepp Blatter hat einen neuen Job: Er wird Kolumnist bei einer Zeitung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?