28.04.14 12:57 Uhr
 117
 

Fußball: Franck Ribéry verteidigt sich gegen Kritik - "Bin kein Roboter"

Der Spieler des FC Bayern München Franck Ribéry ist wegen seines aktuellen Formtiefs in der Kritik.

Nun verteidigt sich der Franzose gegen diese: "Ich bin kein Roboter".

Den Kritikern gab Ribéry zudem auf dem Platz Konter, denn er traf bei dem Bundesligaspiel gegen Werder Bremen wieder und zeigte sich wieder in Form.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: FC Bayern München, Kritik, Franck Ribéry, Verteidigung
Quelle: www.t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Xabi Alonso verlängert Vertrag beim FC Bayern München nicht
Fußball: FC Bayern München verpflichtet Niklas Süle und Sebastian Rudy
Fußball: UEFA warnt vor zu viel Macht und Geld beim FC Bayern München

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Xabi Alonso verlängert Vertrag beim FC Bayern München nicht
Fußball: FC Bayern München verpflichtet Niklas Süle und Sebastian Rudy
Fußball: UEFA warnt vor zu viel Macht und Geld beim FC Bayern München


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?