28.04.14 09:47 Uhr
 158
 

Fußball: FC Liverpool nimmt gleich zwei Spieler von Bayer Leverkusen ins Visier

Der FC Liverpool darf sich in der aktuellen Saison nach mehreren Jahrzehnten Abstinenz wieder berechtigte Hoffnungen auf den Sieg der englischen Meisterschaft machen (ShortNews berichtete). Die Kaderplanung für die kommende Saison läuft auch dort bereits auf Hochtouren.

Dabei wandert der Blick der britischen Scouts unter anderem zu Bayer Leverkusen. Dem "Daily Star" zufolge ist der FC Liverpool an dem Bayer-Duo Heung-Min Son und Emre Can interessiert. Trainer Brendan Rogers soll die beiden Akteure sogar bereits persönlich unter die Lupe genommen haben.

Sowohl Son als auch Can absolvieren gegenwärtig ihre erste Spielzeit im Bayer-Trikot. Zumindest die Personalie Can wird wohl Verhandlungsgeschick seitens der Briten erfordern, da der FC Bayern München, von dem Can vor der Saison für fünf Millionen Euro kam, ein Rückkaufrecht besitzt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Raskolnikow
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Spieler, Bayer Leverkusen, Visier, FC Liverpool, Heung-Min Son, Emre Can
Quelle: www.spox.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Ramazan Özcan wechselt zu Bayer Leverkusen
Fußball: Bayer Leverkusen vor Dragovic-Transfer - Kehrtwende im Toprak-Poker?
Fußball/Bayer Leverkusen: Rudi Völlers Vertrag wurde bis 2022 verlängert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Ramazan Özcan wechselt zu Bayer Leverkusen
Fußball: Bayer Leverkusen vor Dragovic-Transfer - Kehrtwende im Toprak-Poker?
Fußball/Bayer Leverkusen: Rudi Völlers Vertrag wurde bis 2022 verlängert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?