28.04.14 09:37 Uhr
 441
 

USA: Touristin hielt Richard Gere für einen Obdachlosen und bot ihm Pizza an

Derzeit stellt Schauspieler Richard Gere in seinen neuen Film einen Obdachlosen dar, bei einer Szene pinkelte er dafür sogar auf den Gehweg (ShortNews berichtete).

Offenbar wirkte seine Darstellung bei den Dreharbeiten sehr authentisch, eine französische Touristin, die mit ihrer Familie aus einer Pizzeria an der Grand Central Station in Manhattan kam, erkannte den Schauspieler nicht.

Für eine Szene durchwühlte er einige Mülltonnen. Gere fragte sie, was sie in der Tasche hätte, welche die 42-Jährige ihm offerierte: Sie gab ihm kurzerhand die eben gekaufte Pizza.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: just.mic
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: USA, Tourist, Pizza, Verwechslung, Obdachloser, Richard Gere
Quelle: www.straitstimes.com
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.04.2014 14:13 Uhr von Komikerr
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Find ich ne nette Geste von der Frau

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?