27.04.14 16:11 Uhr
 88
 

Fußball/2. Bundesliga: FC St. Pauli verliert deutlich und kann den Aufstieg abschreiben

In einem Sonntagsspiel der zweiten Fußball-Bundesliga verlor der FC St. Pauli gegen den VfR Aalen klar mit 0:3 (0:1). 27.497 Besucher waren ins Hamburger Millerntor gekommen.

Die entscheiden Tore für die Gäste erzielten Robert Lechleiter (3. Minute), Leandro Grech (58. Minute/Strafstoß) und Manuel Junglas (68. Minute).

Nach dieser Niederlage kann der FC St. Pauli den Aufstieg in die erste Fußball-Bundesliga endgültig abschreiben. Aalen hat sich durch den Sieg den Klassenerhalt gesichert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Bundesliga, Ergebnis, FC St. Pauli, Aufstieg, VfR Aalen
Quelle: www.reviersport.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: St. Pauli schließt Michél Mazingu-Dinzey wegen Anti-Asyl-Demo aus
Fußball/FC St. Pauli: Falscher Ewald Lienen präsentiert Neuzugang
Fußball: FC St. Pauli verpflichtet Christopher Avevor

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: St. Pauli schließt Michél Mazingu-Dinzey wegen Anti-Asyl-Demo aus
Fußball/FC St. Pauli: Falscher Ewald Lienen präsentiert Neuzugang
Fußball: FC St. Pauli verpflichtet Christopher Avevor


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?