27.04.14 15:27 Uhr
 263
 

Leica-Systemkamera mit Autofokus und WLAN angekündigt

Der traditionsreiche Kamera-Hersteller Leica verjüngt seine Modelle und bringt eine Systemkamera mit Autofokus und WLAN auf den Markt, ein Aluminiumblock mit vielen Funktionen.

Leica hat eine Systemkamera mit APS-C-Sensor angekündigt. Anders als bei den meisten Kameras des Herstellers üblich, gibt es keinen Messsucher zum manuellen Scharfstellen. Stattdessen arbeitet in der Leica T ein Autofokus.

Der CMOS-Sensor der Leica T weist 16 Millionen Bildpunkte auf, seine Lichtempfindlichkeit lässt sich bis auf ISO 12.500 regeln.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Katastrophenschutz
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Kamera, WLAN, Leica, Systemkamera
Quelle: www.pcwelt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Google: Schadsoftware auf Android-Geräten gefunden
BND will 150 Millionen Euro ausgeben, um Messenger wie WhatsApp zu entschlüsseln
Bei Netflix kann man nun auch Filme und Serien downloaden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.04.2014 15:49 Uhr von Schnulli007
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Und weil Leica drauf steht, werden genug Idioten wieder völlig überzogene Preise bezahlen.
Kommentar ansehen
27.04.2014 16:56 Uhr von Darkness2013
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Für den preis bekommt man schon Kameras mit Vollformatsensor.
Kommentar ansehen
27.04.2014 17:19 Uhr von Darkness2013
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Eine Spiegelreflex ist auch eine Systemkamera, aber ich selber muss sagen das einige Preise schon sehr teuer sind gerade im APS-C Segment, wenn man überlegt das man für einen Guten Body in der Mittelklasse schon 600-700 Euro hinlegen muss und für einsteiger Modelle ab 400-500 Euro.
Kommentar ansehen
27.04.2014 17:23 Uhr von bigpapa
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
naja, eine Systemkamera ist ja fast eine halbe Spiegelreflex.

Den Unterschied merken die meisten Leute eh nicht. Die denken wenn ich die Objektive wechseln kann, ist das das selbe, und das Teil ist bedeutend leichter und kleiner und macht auch prima Fotos ;)

Allerdings kostet der Aufkleber Leica wirklich 30% Aufpreis. Das war schon immer so, und wird es auch immer bleiben.

Und Leute das GEWICHT ist bei einer Spiegelreflex das Problem. Der Body ist schon schwer, und die Objektive / Filter / Blitzer etc. auch. Ich weiß das, ich schleppe auch eine mit Spiegelreflex der besseren Klasse mit mir rum. ;)

Gruß

BIGPAPA

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?