27.04.14 14:07 Uhr
 138
 

Ewiger Junggeselle George Clooney soll sich angeblich verlobt haben

Eigentlich hatte Schauspieler George Clooney nach seiner ersten gescheiterten Ehe mit Schauspielerin Talia Balsam vor, kein zweites Mal zu heiraten. Dies könnte sich jetzt geändert haben. Denn mehrere US-Medien berichten momentan einstimmig, dass sich Clooney verlobt haben soll.

Er hatte sich mit der britischen Menschenrechtsanwältin Amal Alamuddin (36) zum ersten Mal im Oktober letzten Jahres in London der Öffentlichkeit gezeigt und nun am vergangenen Donnerstag soll seine Freundin in Malibu einen Verlobungsring getragen haben.

Zudem berichtet eine anonyme Person dem US-Magazin "People": "George und Amal versuchen zwar, möglichst wenig Aufhebens zu machen [...] Aber sie versuchen auch nicht wirklich, es zu verbergen". Der Insider fügt hinzu, "dass sie es ernst meinen und für immer zusammenbleiben wollen".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: WalterWhite
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Ehe, Freundin, Heirat, George Clooney, Verlobung, Junggeselle
Quelle: www.spiegel.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?