26.04.14 17:37 Uhr
 112
 

Fußball: Manchester United wollte eigentlich Ottmar Hitzfeld als Trainer

Vor kurzem wurde bekannt, dass der englische Spitzenklub Manchester United Louis van Gaal als neuen Coach verpflichtet hat (ShortNews berichtete).

Nach einem aktuellen Medienbericht wollten die Engländer allerdings davor noch Trainer-Urgestein Ottmar Hitzfeld.

Doch der 65-jährige, der momentan die Schweizer Nationalmannschaft trainiert, gab den Engländern einen Korb.


WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Manchester United, Manchester
Quelle: www.blick.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Mesut Özil soll seinen Wechsel zu Manchester United verraten haben
Fußball: Real Madrid gewinnt den Supercup gegen Manchester United
Fußball: Sieben verschossene Elfmeter zwischen Real Madrid und Manchester United

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.04.2014 00:15 Uhr von Pelle_Pelle
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
das wäre mal ein guter Trainer für ManU gewesen!

sry, aber von van gaal halte ich garnichts.. der ist nicht lange bei ManU !

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Mesut Özil soll seinen Wechsel zu Manchester United verraten haben
Fußball: Real Madrid gewinnt den Supercup gegen Manchester United
Fußball: Sieben verschossene Elfmeter zwischen Real Madrid und Manchester United


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?