26.04.14 12:58 Uhr
 398
 

Ungewöhnliche Panne: Niederländische Königin Máxima bleibt mit leerem Tank liegen

Der für ihr Temperament bekannten niederländische Königin Máxima passierte jetzt ein ungewöhnliches Missgeschick.

Während einer Shoppingtour in Brüssel blieb Sie auf dem Heimweg mit ihrem Wagen und leerem Tank liegen. Nachdem Sie auf dem Standstreifen ausgerollt war, kamen ihre Leibwächter zu Hilfe.

Sie versorgten Sie mit Sprit, so dass die Fahrt weiter gehen konnte. Die Königin saß dabei selbst am Steuer.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Panne, Tank, Königin, Máxima
Quelle: www.t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Social Media: Sängerin Taylor Swift entfernt alle Fotos
Der A a a a a Very Good-Song erobert die iTunes-Charts
Mittelmeer: Rechtsextreme Aktivisten beenden Einsatz gegen Seenotretter

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.04.2014 13:50 Uhr von muhkuh27
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Ich hab gestern die Bahn verpasst.. Da ist mir wohl auch ein Missgeschickt passiert :o
Kommentar ansehen
26.04.2014 23:26 Uhr von rubberduck09
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Hab ich auch schon geschafft.

Einmal als ich noch jung und super-optimistisch war und einmal vor ein paar Monaten (defekte Tankanzeige).

Aber in die Nachrichten hab ich es beide male nicht geschafft.
Kann ich jetzt bei Merkel auf Diskriminierung klagen?
Kommentar ansehen
27.04.2014 04:47 Uhr von brad41x
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
gayle Sau!

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terrorismus und Islam hängen zusammen
Deutsches Stromnetz zu schlecht für E-Autos
Fernsehen/Radio: Öffentlich rechtliche Anstalten planen Erhöhung des Beitrages


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?