26.04.14 09:59 Uhr
 1.117
 

Dieser neue Citroën braucht keine Angst mehr vor Parkplatz-Remplern zu haben (Update)

Schon mehrfach wurde über den neuen Citroën Cactus berichtet. Der neue Kompaktvan der Franzosen glänzt mit einem frischen Design und vielen nützlichen Extras (ShortNews berichtete).

Zu diesen gehören zum Beispiel kleine, mit Luft gefüllte Boxen in den Stoßstangen und den Seiten. Zur rustikalen Optik bieten die Luftsäcke einen dicken Vorteil: Sie stecken kleine Stöße bei Parkmanövern ohne Beschädigung weg.

Zudem sind die "Airbumps" in verschiedenen Farben lieferbar, auch sollen sie nach vielen Jahren noch wie neu aussehen. Außerdem verrieten die Franzosen jetzt auch die Preise für den pfiffigen Van. So beginnt der Einstieg bei überschaubaren 13.990 Euro. Bestellt werden kann der Cactus ab Mai.


WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Update, Angst, Parkplatz, Citroën, Van, Airbumpds
Quelle: www.autobild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Der umweltschädlichste Dienstwagen gehört Horst Seehofer
Kommune kommt mit Ladestationen nicht nach: Oslo ist mit E-Auto-Boom überfordert
Mercedes: Gelächter auf Facebook über Bezeichnung von neuer X-Klasse

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.04.2014 10:04 Uhr von muhkuh27
 
+5 | -4
 
ANZEIGEN
Oder einfach mal einparken, ohne irgendwo gegen zu kommen?
Kommentar ansehen
26.04.2014 12:24 Uhr von dunnoanick
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
It´s a trap!
Ein Cactus mit Luftkissen??

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hessen: 19-Jähriger ersticht 15-Jährigen nach Streit
Hamburg: 23-Jährige von fünf Männern vergewaltigt
Berlin: Fast jeder zweite Kriminelle ist ein Ausländer


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?