25.04.14 20:12 Uhr
 5.272
 

"World of Warcraft": Ukrainer mit einzigartigem Rekord

Ein ukrainischer "Word of Warcraft"-Spieler ist bislang einzigartiges gelungen: Hiruko absolvierte alle Aufgaben des beliebten Online-Rollenspiels der aktuellen Spiel-Erweiterung "Mists of Pandaria".

Maximal 2.057 Erfolge sind in "World of Warcraft" möglich. Viele Herausforderungen können nur mit erheblichem Zeitaufwand bestanden werden - oder mit der Hilfe von Mitspielern. Seine Gilde half ihm entscheidend bei dem einzigartigen Rekord.

Zwölf Spielfiguren lenkte Hiruko zeitgleich durch die virtuelle Welt. Hierfür setzte er einen speziell optimierten PC ein. Für die Entwicklung seiner Rekord-Hauptfigur benötigte er 717 Tage und acht Stunden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Junginho
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Rekord, World of Warcraft, Ukrainer
Quelle: www.sueddeutsche.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"World of Warcraft": Neue Update-Strategie soll Spieler in Arbeit halten
"World of Warcraft": Nun müssen auch Spieler aus China Abo-Gebühren zahlen
Jamie Lee Curtis zockt "World of Warcraft"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.04.2014 20:53 Uhr von shane12627
 
+25 | -6
 
ANZEIGEN
Ist schon schade, wenn man sein Leben opfert, um irgendwas in virtuellen Welten zu erreichen.
Kommentar ansehen
25.04.2014 21:07 Uhr von EraZor2k4
 
+13 | -1
 
ANZEIGEN
Ist schon heftig. Ich habe nichts gegen´s daddeln, wieso auch. Aber 717 Tage reine Spielzeit? Ich wage zu bezweifeln, dass sein normales Leben in der Zeit nicht darunter gelitten hat. Ich zock selbst gern, aber das find ich nur gestört und darauf kann man nicht stolz sein..