25.04.14 19:14 Uhr
 1.174
 

Gesichtsschleier in Bayern im Unterricht weiterhin verboten

Eine Frau wollte in Bayern vorgeblich über eine Berufsoberschule die Allgemeine Hochschulreife erlangen, beharrte jedoch darauf am Unterricht nur teilzunehmen, wenn sie einen Niqab tragen dürfe.

Der Schulträger widerrief daraufhin die Anmeldung, die Frau klagte dagegen.

Die Richter folgten der Rechtsauffassung der Klägerin nicht und gaben der Klage nicht statt. (Az.: 7 CS 13.2592)


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Joso
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Bayern, Unterricht, Schleier
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

->Deutsche Täter: "Ich werde dir helfen" - dann tötete sie das weinende Mädchen
Neueste Erfindung - Deutsche schießen damit den Vogel ab.
Dudweiler: Massenschlägerei zwischen syrischen Kurden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.04.2014 19:20 Uhr von magnificus
 
+8 | -26
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
25.04.2014 19:24 Uhr von quade34
 
+24 | -3
 
ANZEIGEN
Was soll der Quatsch. Ist das eine Vorbereitung auf Prüfungen, die dann ein anderer unter der Kutte absolviert? Betrug geplant?
Kommentar ansehen
25.04.2014 19:38 Uhr von shadow#
 
+18 | -1
 
ANZEIGEN
Wenn´s das Kopftuch nicht mehr tut sind die Konsequenzen ihr Problem.
Die Begründung mit der nonverbalen Kommunikation ist einleuchtend.
Kommentar ansehen
25.04.2014 19:47 Uhr von Luelli
 
+17 | -4
 
ANZEIGEN
Wie fertig muss die Alte sein, dass die ihre Visage hinter einen Lappen verstecken muss...
Kommentar ansehen
25.04.2014 19:48 Uhr von Darkness2013
 
+20 | -3
 
ANZEIGEN
Gutes Urteil denn es könnte sich ja jeder darunter verbergen und die Prüfungen absolvieren, Ich darf ja auch nicht mit ner Schwarzen Strupfmaske in die Bank gehen.
Kommentar ansehen
25.04.2014 20:18 Uhr von Hallominator
 
+18 | -4
 
ANZEIGEN
Solange kein medizinischer Grund vorliegt, gehört es sich einfach, das Gesicht seines Gesprächspartners sehen zu können. Das hat für mich etwas mit Höflichkeit und Respekt zu tun und zwar allgemein, nicht nur in der Schule.
Kommentar ansehen
25.04.2014 21:10 Uhr von SchmaJisrael
 
+15 | -4
 
ANZEIGEN
Ich würde die Dinger in Deutschland komplett verbieten! Ich finde, das ist kein Symbol der Religion, sondern ein Mittel die Frauen zu unterdrücken und zu versklaven. Frauen die behaupten es freiwillig zu tragen, bei denen hat die Gehirnwäsche funktioniert. Kommt mal ins Ruhrgebiet, da guckt dich jeder vom dem Gesülze an, als wolle er dich gleich berauben und über die Hygiene derer brauchen wir gar nicht anfangen zu brabbeln...
Kommentar ansehen
25.04.2014 21:27 Uhr von Rechtschreiber
 
+4 | -5
 
ANZEIGEN
Gott mit dir, du Land der Bayern,
deutsche Erde, Vaterland!
Über deinen weiten Gauen
ruhe Seine Segenshand!
|: Er behüte deine Fluren,
schirme deiner Städte Bau
Und erhalte dir die Farben
Seines Himmels, weiß und blau! :|
Kommentar ansehen
26.04.2014 18:13 Uhr von qwerasd
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
ich bin dafür,dass alle Bürger in Deutschland in dem Stoffkäfig rumlaufen dürfen.
Alle,mit Fliegengitter vor den Augen und alle Stoffe die gleiche Farbe natürlich.

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche Schande: 19 Tage alter Leo von Deutschen zu Tode vergewaltigt#
Deutsche Nationalisten bieten Müttern Geld für Sex mit ihren kleinen Kindern an:
->Deutsche Täter: "Ich werde dir helfen" - dann tötete sie das weinende Mädchen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?