25.04.14 19:13 Uhr
 7.361
 

Eine Wohnung in Manhattan? Serienstars leben über ihren Verhältnissen

Carrie Bradshaw wohnt in "Sex and the City" in einer Wohnung im West Village in Manhattan. Wie finanziert sie das eigentlich neben all den Manolo-Blahnik-Schuhen? Eine Kolumne hat jetzt analysiert, ob Serienstars nicht möglicherweise über ihren Verhältnissen leben.

"How I Met Your Mother" zum Beispiel: "Ein 90 Quadratmeter großes Apartment mit Dachterrasse in dieser Gegend von New York kostet etwa 4.000 Dollar Miete pro Monat. Mosby dürfte als Architekt zu Beginn der Serie monatlich etwa 7.000 Dollar verdienen, Eriksen dagegen ist noch Jurastudent."

Erst viel später seien die Protagonisten in der Lage, die Wohnung zu finanzieren. Nämlich sobald Ted Mosby als Architekt 200.000 Dollar und Marshall Eriksen als Anwalt circa 180.000 Dollar verdient.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kohny123
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Wohnung, Sex and the City, How I Met Your Mother
Quelle: www.wuv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"How I Met Your Mother"-Star Neil Patrick Harris in neuer Netflix-Serie zu sehen
"How I Met Your Mother"-Star Jason Segel fast vom eigenen Auto überfahren
Netflix sichert sich Rechte an "How I Met Your Mother"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

13 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.04.2014 19:40 Uhr von ZzaiH
 
+29 | -0
 
ANZEIGEN
sowas ist niemals realistisch...

guckt euch doch mal die deutschen soaps an - die hippsten riesigsten lofts und klamotten und kein job, der das bezahlen könnte...
Kommentar ansehen
25.04.2014 20:05 Uhr von uhrknall
 
+1 | -16
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
25.04.2014 21:08 Uhr von TimeyPizza
 
+19 | -0
 
ANZEIGEN
Da kann wohl irgendwer nicht rechnen .... 7000 - 4000 = 3000. Miete lässt sich also locker bezahlen.

Außerdem verstehe ich unter "Serienstars" eher Schauspieler die in Serien mitspielen. Hier geht es eindeutig um "Seriencharaktäre".
Kommentar ansehen
25.04.2014 21:15 Uhr von Guddy83
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
Von den 7.000 muss er aber noch Steuern abführen

ca. 1.750 an die USA und ca. 700 an den Bundesstaat.

7.000 - 1750 - 700 = 4.550

Dann noch die Miete abziehen und ihm bleiben 550 im Monat.
Kommentar ansehen
25.04.2014 21:45 Uhr von Ernsti69
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
Was geht das uns an wo wer um wieviel lebt.Schaut doch mal unsere Politiker an verdienen sich eine Goldene Nase jeden Monat mit mehreren Tausenden von Euro uns leben immer noch aus UNSERER Tasche.brin doch mal darüber einen Bericht.
Kommentar ansehen
25.04.2014 22:48 Uhr von MANU3L
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
wem interessierts?
Kommentar ansehen
25.04.2014 22:48 Uhr von MANU3L
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Wem interessierts?
Hauptsache die Serie ist gut!
Kommentar ansehen
25.04.2014 23:03 Uhr von keakzzz
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
was aus dieser "News" nicht ersichtlich wird, ist daß der zugrunde liegende Artikel der Süddeutschen eindeutig mit einem Augenzwinkern geschrieben ist und lediglich zum Schmunzeln bringen soll.
Kommentar ansehen
25.04.2014 23:08 Uhr von pippin
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Selten so eine dämliche Meldung gelesen, von der der Autor offensichtlich nichtmals die Ursprungsquelle verstanden hat.

Übrigens heißt es "Serienstars leben über ihre Verhältnisse".
Es sei denn sie haben alle ein Verhältnis und leben in der Wohnung über dieser Person.
Kommentar ansehen
26.04.2014 07:28 Uhr von maxyking
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Echt das ist nicht realistisch mein Weltbild ist zerstört. 4000 Dollar dürfte aber auch sehr sehr sehr niedrig angesetzt sein für eine 90 Quadratmeter Wohnung in Manhattan.
Kommentar ansehen
26.04.2014 09:09 Uhr von IRONnick
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ist doch realistisch : die Amis leben eh alle auf Pump :-)
Kommentar ansehen
26.04.2014 10:01 Uhr von BigWoRm
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
lilly als kindergärtnerin verdient nichts?
Kommentar ansehen
26.04.2014 10:07 Uhr von jakethesnakeripper
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
OH MEIN GOTT???? Willst Du damit etwa sagen, dass die ganze Fiktion nur gespielt ist???

Refresh |<-- <-   1-13/13   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"How I Met Your Mother"-Star Neil Patrick Harris in neuer Netflix-Serie zu sehen
"How I Met Your Mother"-Star Jason Segel fast vom eigenen Auto überfahren
Netflix sichert sich Rechte an "How I Met Your Mother"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?