25.04.14 16:50 Uhr
 1.913
 

Vietnam: Findige Bauern verwerten Überbleibsel der US-Amerikaner aus dem Vietnamkrieg

In vielen Wäldern in Vietnam finden sich noch immer etliche Zusatztanks, die die US-Amerikaner während des Vietnamkrieges für ihre Einheiten auf dem Boden über dem Land abgeworfen hatten.

Einige Bauern haben sich jetzt dieser Überbleibsel angenommen und eine sinnvolle Verwendung dafür gefunden.

Sie reinigen die Tanks, schneiden sie auf und bauen sie ein wenig um. Dann dienen die riesigen Aluminiumgebilde als Kanus und Boote.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Amerikaner, Vietnam, Überreste, Tank, Vietnamkrieg, Verwertung
Quelle: www.dailymail.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ekel-Zustände in süddeutschen Bäckereien
Rettungstier wird zum hässlichsten Hund der Welt gewählt
Gefährlicher Trend: Mini-Armbrust als "Mordwaffe"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.04.2014 17:04 Uhr von kuno14
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
schwerter zu flugscharen,funktioniert doch.
Kommentar ansehen
25.04.2014 17:06 Uhr von Partysan
 
+10 | -3
 
ANZEIGEN
Interessant, in diesen Kanus können Reissäcke kipp geschützt transportiert werden ;-)
Kommentar ansehen
25.04.2014 17:31 Uhr von Rheinnachrichten
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Vielleicht bekommen wir das ja alles in Form von Bauteilen in E-Bikes wieder zurück:

http://www.koeln-nachrichten.de/...

Es wäre sogar TÜV-geprüft und siliconbefüllt......
^^

;-)

[ nachträglich editiert von Rheinnachrichten ]
Kommentar ansehen
25.04.2014 18:37 Uhr von shadow#
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
"...für ihre Einheiten auf dem Boden über dem Land abgeworfen..."

Und die sollten dann was genau mit leeren Kraftstofftanks anfangen?!?

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Schwarzfahrer widersetzt sich den Sicherheitsbeamten
Gerichtsurteil bestätigt: WhatsApp zu nutzen kann strafbar sein
Die Nintendo Switch hat ein Savegame-Problem


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?