25.04.14 15:43 Uhr
 233
 

Italien: Ältester Mann der Welt stirbt acht Tage vor 112. Geburtstag

Auf der Insel Sizilien bereitet man sich auf die Beerdigung des ältesten Mannes der Welt vor - er starb im Alter von 111 Jahren am 24. April 2014. Arturo Licata wäre am 2. Mai 112 Jahre alt geworden.

Am 28. Februar 2014 hatte das "Guinness World Records"-Buch ihn offiziell als ältesten Mann der Welt bestätigt, nachdem Salustiano Sanchez, der letzte Rekordhalter, im letzten September im Alter von 112 Jahren und 97 Tagen verstorben war.

Arturo Licata hatte sieben Kinder, acht Enkel und vier Urenkel. Er hat 20 Jahre lang in einem Schwefelbergwerk gearbeitet und war für zehn Jahre in der Armee. Er verließ das Militär kurz vor Ausbruch des Zweiten Weltkriegs.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sijamboi
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Tod, Italien, Alter, Beerdigung
Quelle: news.xinhuanet.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Illegale Party - Mindestens neun Tote bei Feuer in kalifornischem Lagerhaus
Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
Gelsenkirchen: Heftige Schlägerei vor Teestube

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.04.2014 15:45 Uhr von Shortster
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Also ich hoffe doch mal ganz stark, dass der älteste Mann der Welt sich mit aller Kraft gegen eine vorzeitige Beerdigung wehren wird... ;-)

[ nachträglich editiert von Shortster ]
Kommentar ansehen
25.04.2014 19:23 Uhr von Petabyte-SSD
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Falsch, der älteste Mensch der Welt lebt noch, ich weiss es"!

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Illegale Party - Mindestens neun Tote bei Feuer in kalifornischem Lagerhaus
Bundesfinanzminister Schäuble verspricht Steuersenkung nach der Wahl 2017
Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?