25.04.14 14:30 Uhr
 303
 

TV-Legende Joachim Fuchsberger äußert sich deutlich: "Altwerden ist scheiße"

Der Schauspieler Joachim Fuchsberger ist inzwischen 87 Jahre alt und hat sich anlässlich seines neuen Buchs "Zielgerade" offen und deutlich zum Thema Alter geäußert.

"Altwerden ist scheiße", so die TV-Legende und fügte hinzu: "Wie lange es noch geht, keine Ahnung. Es kann jede Sekunde aus sein."

Letztes Jahr erlitt Fuchsberger einen Schlaganfall, Angst vor dem Sterben habe er dennoch nicht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Schauspieler, Äußerung, Altern, Joachim Fuchsberger
Quelle: www.t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.04.2014 16:01 Uhr von erw
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
endlich mal ein mensch, dem das auffällt, und dann sogar noch im jungen alter von 87.
Kommentar ansehen
25.04.2014 18:31 Uhr von Gierin
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Nicht zu vergessen, dass sein Sohn vor ihm starb...
Kommentar ansehen
25.04.2014 23:27 Uhr von Luelli
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Alt werden ist nicht nur Kacke, richtig scheiße ist, dass sich durch das Pflegewesen ein Wirtschaftszweig etabliert, der aus dem Geschäft mit den alternden Menschen unerbittlich jeden Cent rauszuquetschen versucht.
Natürlich auch zu Lasten der Pflegekräfte.

Wer als 90-jähriger keinen Bock mehr auf betreutes Betüddeln hat und sich ins ewige Nirvana verpissen will, kriegt noch nicht mal ne vernünftige, legale Sterbehilfe.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?