25.04.14 12:23 Uhr
 731
 

Lance Armstrong will Titel wiederbekommen: "Wir haben alle dieses Spiel gespielt"

Der wegen Dopings gesperrte Ex-Radsportstar Lance Armstrong musste alle seine sieben gewonnen Tour-de-France-Titel abgeben und sieht dies immer noch nicht ein.

Er sieht sich weiterhin als Ausnahmesportler und rechtmäßiger Sieger dieser Titel.

"Ja, ich finde, ich habe diese Rennen gewonnen", so Armstrong in einem Interview und fügt hinzu: "Die Realität ist aber: Es war eine schlimme Zeit, ein Wettrüsten. Und wir haben alle dieses Spiel gespielt."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Spiel, Titel, Radsport, Lance Armstrong
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.04.2014 13:56 Uhr von Schnulli007
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Dieser Typ ist ja noch widerwärtiger, als ich annahm.
Kommentar ansehen
25.04.2014 15:02 Uhr von ichlachmichtot
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Es war doch eigentlich schon immer klar, dass diese Leistungen, wie sie bei der TdF geboten werden, von keinem Menschen ohne Doping geleistet werden können.
Es gewinnt der, der am geschicktesten dopen kann und sich nicht erwischen lässt.

Wird Zeit, dass es ans Licht kommt...pro Gesundheit der Sportler.
In der Leichtathletik sieht es nicht anders aus....
Kommentar ansehen
25.04.2014 16:52 Uhr von kuno14
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
im spitzensport sind alle gedopt.die winner haben sich nicht erwischen lassen...........
Kommentar ansehen
27.01.2015 12:31 Uhr von KaiserackerSK
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Klar hat er diese Touren gewonnen, aber auf welche Art ist ausschlaggebend. Mit Epo war er ein Ausnahmetalent. Ohne Epo wäre er nur ein sehr guter Fahrer unter vielen geworden und ob er die Tour so oft gewonnen hätte ist fraglich.
@kuno14
Alle des Dopings zu bezichtigen finde ich jetzt sehr mutig muss ich sagen. Genau wie die Tatsache das alle Deutschen rechtsradikale Nazis sind. Eventuell ist der Teil der Dopingsünder höher als der Teil der Nazi,s aber den gesamten Sport zu verurteilen ist falsch.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?