25.04.14 12:18 Uhr
 1.593
 

Türkischstämmiger CDU-Politiker ergänzt Parteilogo um einen Halbmond

Im nordrhein-westfälischen Kommunalwahlkampf hat ein türkischstämmiger CDU-Kandidat für Diskussionen gesorgt.

Der Politiker hatte das Parteilogo abgewandelt und in das C einen kleinen Halbmond integriert.

Die CDU reagierte darauf relativ gelassen: Sie nannte die Verfremdung des Logos zwar einen Fehler, man könne den Kandidaten jedoch nicht die Kreativität verbieten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Politik
Schlagworte: CDU, Nordrhein-Westfalen, Politiker
Quelle: www.derwesten.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Abstimmung zu US-Gesundheitsreform zurückgezogen
US-Präsident Trump genehmigt umstrittene Ölpipeline zwischen Kanada und USA
Fake News fallen in die Kompetenz der Landesmedienanstalten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.04.2014 12:20 Uhr von blade31
 
+30 | -4
 
ANZEIGEN
Christlich Dürkische Union
Kommentar ansehen
25.04.2014 13:38 Uhr von Schischkebap69
 
+18 | -7
 
ANZEIGEN
Der Halbmond und der Stern sind ein Zeichen des Islam. Die Unterwanderung beginnt
Kommentar ansehen
25.04.2014 16:49 Uhr von kuno14
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
also auch bald in der kirche auf allen 4en?
Kommentar ansehen
25.04.2014 16:56 Uhr von Smashpottklaus
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Die sind ja auch unwählbar geworden...
Kommentar ansehen
25.04.2014 17:18 Uhr von Tamerlan
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Eine konservative christliche Partei will bei den konservativen anderer religiösen Lager fischen. Aus CDU-Sicht überraschend schlau.

Aber klar das auf SN von Unterwanderung und Islamisierung geschwafelt wird. Dass es um Stimmen für Politik geht ist ja auch komplett abwegig und auf keinen Fall glaubwürdig. Jap, Islamisierung. *rölps* Prost!
Kommentar ansehen
25.04.2014 17:26 Uhr von bigX67
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
es gibt schon zeichen für eine unterwanderung der CDU durch gülen-gemeinde und bozkurt.

will nur keiner wahrhaben.

genausowenig, wie die unterwanderung durch ehemalige SED-, blockpartei- oder FDJ-kader.

ich weiss alles verschwörungstheorie ...
Kommentar ansehen
25.04.2014 19:32 Uhr von quade34
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Der spinnt doch lauwarm. Entgegentreten, aber energisch. Dafür darf es keine Toleranz geben.
Kommentar ansehen
07.05.2014 08:04 Uhr von :raven:
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Zack...noch ne Ausländerpartei mehr....

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hameln: Mann schleift Frau hinter Auto her - Anklage wegen Mordversuchs
USA: Abstimmung zu US-Gesundheitsreform zurückgezogen
Kalifornien: Feuerwehrmann rettet Hund durch Mund-zu-Mund-Beatmung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?