25.04.14 10:41 Uhr
 1.179
 

Dieses "Selfie" ist nicht von dieser Welt

Mittlerweile scheint fast jeder schon einmal ein "Selfie" von sich gemacht zu haben, Rick Mastracchio gelang aber ein ganz Besonderes.

Der amerikanische Astronaut ist derzeit auf der Internationalen Raumstation ISS stationiert und er nutzte einen Reparaturausflug, um dabei ein Foto von sich zu machen.

Er schrieb, dies sei nicht so einfach gewesen, sein sperriger Anzug hätte ihn behindert, er hätte einige Versuche benötigt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: just.mic
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Weltraum, Astronaut, Selfie
Quelle: metro.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Randale-Ronny ist zurück in Brandenburg: Problemstorch nervt wieder
Berlin: Tierpark bekommt zwei neue Pandas aus China
Australien: Dreibeiniges Mädchen wurde operiert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.04.2014 10:45 Uhr von Berundo
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Ich mags nichtmehr hören.
Kommentar ansehen
25.04.2014 12:09 Uhr von FiesoDuck
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@Berundo
Ich auch nicht und werde auch langsam hassig.
Warum nicht selbstportrait?
Achja, ist ja nicht hip oder sowas.
Also: Selfie = Minus

Ach Mist.
Du kannst jede News nur 1x bewerten.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Öffentliche Fahndung nach S-Bahnschläger
Dunkelziffer: Circa 5200 Flüchtlinge in Deutschland noch nicht erfasst
"Game of Thrones": Erfinder der Dothraki-Sprache lehrt nun an Eliteuni Berkeley


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?