25.04.14 10:30 Uhr
 264
 

Belgien: Funktionstüchtige Raumkapsel soll 720.000 Euro einbringen

In Brüssel (Belgien) werden im Mai in einem Auktionshaus ungewöhnliche Stücke mit teilweise historischem Hintergrund angeboten. Diese wurden von der russischen Regierung "aussortiert".

Interessierte können dann zwei Raumanzüge ersteigern, diese trug der Astronaut Michael Foale im Jahr 2003 auf seiner Reise zur Internationalen Raumstation. Man erwartet rund 60.000 Euro für die beiden Stücke.

Highlight wird aber eine wiederverwendbare Raumkapsel aus den 1970er Jahren sein. Diese ist immer noch voll funktionsfähig und soll rund 720.000 Euro einbringen. Allerdings benötigt der potenzielle Käufer eine Erlaubnis der russischen Regierung, bevor er das zwei Tonnen schwere Objekt abholt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: just.mic
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Auktion, Belgien, Raumkapsel
Quelle: metro.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Entenküken werden von Polizeibeamten von der A40 bei Bochum gerettet
Homosexuellen-Porno empört Ureinwohner mit Didgeridoo als Sex-Spielzeug
Blinder Bergsteiger aus Österreich erklimmt Mount Everest

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Einige Unstimmigkeiten bei Studie zum Rechtsextremismus in Ostdeutschland
Cottbus: Fünf Männer bei Junggesellenabschied attackiert
Nur sehr wenige Deutsche benutzen E-Mail-Verschlüsselungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?