25.04.14 10:24 Uhr
 367
 

Tesla will Elektroauto Produktion revolutionieren

Der Gründer der Firma Tesla, Elon Musk, plant den Bau einer neuen und zugleich gigantischen Batterie-Fabrik, welche das Produktionsvolumen von Lithium-Ionen-Akkus auf der Welt verdoppelt.

Er will dafür sorgen, dass der Markt im Elektroauto-Bereich bis zum Jahr 2017 deutlich vergrößert wird.

Sollte sein Plan aufgehen, könnte er laut Einschätzungen von Experten seinen Absatz an Tesla-Autos verzehnfachen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Higharcher
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Produktion, Elektroauto, Tesla
Quelle: www.heise.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Marktforschung: Menschen in Deutschland geben mehr Geld für Schokonikoläuse aus
"Football Leaks" deckt zweifelhaftes Geschäftsgebaren im Profi-Fußball auf
Chipanlagebauer Aixtron: Obama blockiert Übernahme durch chinesischen Investor

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.04.2014 20:33 Uhr von shadow#
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Was ist daran "neu"?
Das ist längst bekannt und für Tesla Motors ein wirtschaftlich notwendiger Schritt.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/1. Bundesliga: Leipziger Stürmer Timo Werner gibt Schwalbe zu
Umfrage: Union hat höchsten Zustimmungswert seit Januar
Marktforschung: Menschen in Deutschland geben mehr Geld für Schokonikoläuse aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?