25.04.14 09:26 Uhr
 1.821
 

Windows XP: Wie europäische Banken mit dem Supportende umgehen

Derzeit gibt es Millionen Geldautomaten weltweit, die noch mit Windows XP laufen und beim Umstieg auf Windows 7 befürchtet man teilweise Probleme (ShortNews berichtete). Auch deutsche Banken haben es über fast ein Jahrzehnt versäumt, die Geldautomaten, die noch mit Windows XP laufen, umzurüsten.

Teure Lizenzverträge mit Microsoft ermöglichen den Banken entsprechende Sicherheitsupdates auch nach dem Ende des offiziellen Supports am 8.4.2014. Man schätzt beispielsweise, dass britische Großbanken wohl nun jährlich umgerechnet jeweils rund 70 Millionen Euro an Microsoft überweisen werden.

Auch Wincor Nixdorf liefert ein spezielles Software-Sicherheitspaket für Automaten, die noch mit XP laufen. Vermutlich kostet auch dieses Sicherheitspaket extra.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: sfmueller27
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Bank, Windows, Windows XP, Geldautomat
Quelle: www.focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Und es läuft immer noch - Windows XP wird 15 Jahre alt
Windows 10 hat mehr Nutzer als Windows XP
Kampf der Betriebssysteme: Windows 8.1 zieht endlich an Windows XP vorbei

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.04.2014 10:40 Uhr von sfmueller27
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
"Warum wohl sind alle Angriffe auf die Software von Geldautomaten immer davon abhängig sich lokal Zugang zum Automaten zu verschaffen."

Vermutlich auch deswegen, damit man dann die Kohle gleich mitnehmen kann.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Und es läuft immer noch - Windows XP wird 15 Jahre alt
Windows 10 hat mehr Nutzer als Windows XP
Kampf der Betriebssysteme: Windows 8.1 zieht endlich an Windows XP vorbei


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?