24.04.14 19:58 Uhr
 2.528
 

50 Jahre Nutella: Wissenswerte Fakten zum italienischen Kult-Produkt

Nicht nur für Kinder, sondern auch für Erwachsene gehört zu einem guten Frühstück der Nutella-Brotaufstrich. Aufgrund des 50. Geburtstags des Kult-Produkts hat die "Bild" wissenswerte Fakten über die Schokocreme aufgelistet.

So heißt Nutella, 1946 von Konditor Pietro Ferrero entwickelt, übersetzt "Nüsschen" (Nut für "Nuss" mit italienischer Verniedlichungsform "ella"). Nutella sollte erst "Supercrema" heißen, doch weil ein italienisches Gesetz in Markennamen das Wort "Super" verbot, musste ein neuer Name her.

Seit 1965 gibt es den beliebten Brotaufstrich auch in Deutschland. Allerdings hat Nordeuropa eine festere Creme mit mehr Kakao in der Rezeptur, in Südeuropa schmeckt Nutella süßer. Mittlerweile gibt es das Kult-Produkt in mehr als 160 Ländern.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: 3Pac
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Produkt, Kult, Fakten, Nutella
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bahn verschenkt kostenlose Fahrkarten
Bundesanleihe: Negativer Zinsrekord
Airline mit Kranich im Logo: Lufthansa steigt aus Kranichschutz aus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

12 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.04.2014 20:47 Uhr von kloetenpony
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
Danke Pietro Ferrero - wäre auch gerne ein Enkel von Ihnen (Ding, Ding, Ding)
Kommentar ansehen
24.04.2014 21:45 Uhr von Schoengeist
 
+7 | -6
 
ANZEIGEN
In Südeuropa noch süßer? Bah! Davon ist über die Hälfte doch schon reiner Zucker.
Kommentar ansehen
24.04.2014 22:00 Uhr von sputnik66
 
+1 | -7
 
ANZEIGEN
Wer kennt sie nicht die Nutten- Ella.
Kommentar ansehen
24.04.2014 22:09 Uhr von Maika191
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Meine Kiddies stehen auf das Zeug, ich kann den nix abgewinnen.
Da lieber ne Tafel Schokolade :)
Kommentar ansehen
25.04.2014 06:11 Uhr von Schoengeist
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
25.04.2014 06:45 Uhr von STN
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Das lustige ist. In den USA denkt man das dies ein deutschen Produkt ist :D
In "Little Italy" habe ich nie Nutella gesehen, aber beim "German Deli" um die Ecke gibt es Nutella massenhaft :D
Kommentar ansehen
25.04.2014 06:54 Uhr von Schoengeist
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Na ja, Amis halt. Die halten Austria ja auch mehrheitlich für den Kontinent ´down under´ (neben New Zealand). :)
Kommentar ansehen
25.04.2014 08:13 Uhr von Maedy
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Gestern habe ich ein 1 kg Glas gesehen-mein Mann und meine Kinder standen begeistert davor...eine Reihe weiter gab es die normale Größe und war vom Kilopreis her günstiger...also Achtung bei Sondergrößen zum Geburtstag :-)
Kommentar ansehen
25.04.2014 09:12 Uhr von psycoman
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
@Schöngeist:
"In Südeuropa noch süßer? Bah! Davon ist über die Hälfte doch schon reiner Zucker. "

Und etwas nussiger. Liegt wohl auch daran, dass man in Deutschland etwa anderes Brot isst, als im Rest Europas und der Geschmack anders ist.

Natürlich ist viel Zucker drin, es ist eine Süßspeise basierend auf Gianduja, also Nougatcreme, für Pralinen. Niemand kann doch ernsthaft glauben, dass das gesund wär, nur weil Magermilch drin ist.
Kommentar ansehen
25.04.2014 09:30 Uhr von esKimuH
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Super verboten... dann hatten die wohl nie ein SUPER Nintendo.. oder eine SUPERsoaker.. doof.
Kommentar ansehen
25.04.2014 09:40 Uhr von der_grosse_mumpitz
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Mir schmeckt Nudossi besser.
Kommentar ansehen
25.04.2014 10:20 Uhr von Omega-Red
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Nudossi ist besser. Außerdem ein deutsches Produkt.

Refresh |<-- <-   1-12/12   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nachrichtensender N24 ab 2018 mit neuem Namen
Flüchtlingsmädchen soll abgeschoben werden, obwohl es 14.000 €uro-Fund abgab
Chemnitz: Leopardin verletzt Tierpfleger


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?