24.04.14 18:42 Uhr
 841
 

Gute Heilchancen bei Borrelieninfektion

Aktuell beginnt gerade wieder die Zeckenzeit. Nach dem relativ milden Winter sind wir in natürlichen Umgebungen wie in Wäldern wieder in Gefahr.

Der Zeckenbiss ist kaum schmerzhaft und wird deswegen auch spät bemerkt. Allerdings trägt ein Großteil aller Zecken potentielle Erreger in sich.

Beispielsweise kann ein solches Insekt beim Menschen eine Borrelieninfektion, bei welcher Haut, Gelenke und das Nervensystem angegriffen werden, übertragen. Glücklicherweise meinen Experten, dass eine frühzeitige Antibiotikatherapie gute Heilungschancen verspricht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Passoplayer96
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Gefahr, Zecke, Borreliose
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Team Wallraff" deckt undercover Folter in Behinderteneinrichtungen auf
Donald Trump führt Autismus auf Impfungen zurück
Ungarische Lebensmittelbehörde beklagt schlechtere Produkte als in Österreich

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.04.2014 19:57 Uhr von Pils28
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Naja, noch ist es im Winter an den meisten Tagen zu kalt für die Dinger.
Kommentar ansehen
24.04.2014 20:11 Uhr von ZiemlichBelanglos
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Dass Zecken von Bäumen fallen ist übrigends ein Mythos. Allein so hoch zu klettern kostet den Viechern viel zu viel Energie. Außerdem reicht meist ein Lufthauch um das Tier vom Kurs abzubringen. Im hohen Gras und zwischen Büschen oder am Wegesrand bekommt man sie. Daher am besten immer mit langen Hosen in der Natur unterwegs sein. Ggf. reibt man sich die Knöchel noch mit Lavendel- und/oder Katzenminzenöl ein. Beides wirkt insektenrepellent. Hunden kann man auch Niembaumöl ins Fell reiben.
Kommentar ansehen
25.04.2014 12:23 Uhr von Ruthle
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Kokosöl hält Zecken ab und wenn man doch mal was abkriegt ist Chlordioxid sehr hilfreich.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Team Wallraff" deckt undercover Folter in Behinderteneinrichtungen auf
La Réunion: Surfer von Hai zerfleischt
Österreich: "Inländer-Bonus" für Unternehmen geplant


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?