24.04.14 15:58 Uhr
 138
 

Fußball/DFB-Pokal: Berlin bleibt bis 2020 Austragungsort des Endspiels

Das Finale des DFB-Pokals wird bis 2020 weiterhin in Berlin ausgetragen.

Zwischen dem Deutschen Fußball-Bund und dem Land Berlin wurde ein dementsprechender Vertrag unterschrieben. Das teilte DFB-Präsident Wolfgang Niersbach am Donnerstag mit.

Das diesjährige Finale zwischen dem deutschen Rekordmeister FC Bayern München und Borussia Dortmund scheint alle Grenzen zu brechen. "Wir könnten 500.000 Karten verkaufen, das wäre nicht übertrieben", sagte Niersbach.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Berlin, DFB, Vertrag, Pokal, DFB-Pokal, Austragungsort
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mario Basler sauer: Kein Bundesligaklub "traue sich" ihn zu verpflichten
Fußball: Dresden-Fans drohen Jan Böhmermann - "Dummes Wessimaul halten"
Fußball: Indonesischer Torwart nach Zusammenstoß auf Platz verstorben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sebastian Kurz als "Baby-Hitler"?
Ex-"Pussycat Dolls"-Sängerin Kaya Jones sagt, Band war ein "Prostitutionsring"
Bayer aus Schwaben gewinnt 3,2 Mio. Euro Lotto-Jackpot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?