24.04.14 14:53 Uhr
 137
 

Krefeld: Radfahrerin kommt bei Verkehrsunfall ums Leben

Am heutigen Donnerstagvormittag gegen 10:05 Uhr ereignete sich in der Siemensstraße in Krefeld ein schwerer Verkehrsunfall.

Der Fahrer eines mit Heizöl beladenen LKWs übersah beim Abbiegen eine 67-jährige Radfahrerin und überrollte sie.

Dabei wurde die Radlerin schwer verletzt und starb noch an der Unfallstelle. "Offenbar hat der Lastwagenfahrer die Frau übersehen. Zwischen Linksabiege- und Geradeausspur kam es zum Unfall", so ein Polizeisprecher.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: GixGax
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Verkehrsunfall, Krefeld, Radfahrerin
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEERBUSCH: Schamverletzer an Badebereich
Mississippi/USA: Acht Tote bei Amoklauf
Sri Lanka: Knapp 150 Tote durch Monsun-Unwetter

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.04.2014 15:26 Uhr von langweiler48
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Natürlich hat der LKW Fahrer die Frau auf dem Rad übersehen, sonst wäre es ja Mord! Autor wähle einfach andere Themen als solche Larifari News. Da muss man hat Unnützes schreiben um mindestens einen 3 Zeiler zusammen zu bringen.
Kommentar ansehen
25.04.2014 09:43 Uhr von der_grosse_mumpitz
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sieht man an dir... drei Zeilen nur Unnützes.
Kommentar ansehen
26.04.2014 04:24 Uhr von langweiler48
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@der_grosse_mumpitz .....

Wenn der Autor sich in Zukunft andere Themen aussucht, die er als News veröffentlicht und auch inhaltlich sich an die Quelle hält, dann waren meine 3 Zeilen nicht unnütz.

Selbst das eine Plus zeigt mir, dass es hier auch User gibt, die genau so weit denken wie ich. Dass nicht alle Menschen einer gleichen Meinung sind, ist auch ganz natürlich und gut so. Ich ziehe aus solchen Aussagen wie der deinigen meine Schlüsse und wäge ab, wer Recht und Unrecht hat. In diesem Fall hier bist du der Loser. Es gibt auch gelegentlich Diskussionen, wo ich mir eingestehen muss, dass ich mit meiner Aussage falsch liege und das bekunde ich dann in meinem nächsten Kommentar. Man kann ja nicht alles wissen, aber man kann immer noch dazulernen. Ich wünsche dir ein schönes Wochenende.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEERBUSCH: Schamverletzer an Badebereich
Bei Augsburg: LKW rollt in Wohnhaus, Sachschaden 120.000 Euro
Frankreich: Erstes Treffen zwischen Donald Trump und Emmanuel Macron


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?