24.04.14 14:03 Uhr
 298
 

Narconon/Scientology: Betrugsklagen in den USA weiten sich aus

Bereits die fünfte Klage gegen die zu Scientology gehörende Drogenrehabilitationsklinik Narconon Nevada hat Anwalt Ryan Hamilton eingebracht. Dieses Mal für die Familie Harry und Lauren Geanacopulos.

Ihr Sohn Peter wurde durch Täuschung in die Anstalt gelockt, da ein Anwerber die Einrichtung "Rainbow Canyon Retreat" und "Fresh Start" nannte, ohne den Hinweis auf Narconon oder Scientology. Die Familie Geanacopulos klagt nun wegen Vertragsbruch, Betrug, Vernachlässigung und seelischen Leids.

Anwalt Hamilton hat unterdessen eine Webseite eingerichtet, um mögliche weitere Kläger über die Praktiken von Scientology zu informieren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: XenuLovesYou
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Klage, Scientology, Narconon, Drogenentzug
Quelle: tonyortega.org

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nigeria: Mindestens 200 Tote beim Einsturz einer Kirche in der Stadt Uyo
Türkei: Doppelanschlag in Istanbul - Mindestens 29 Tote und 166 Verletzte
Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.04.2014 14:50 Uhr von XenuLovesYou
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
Unfassbar: Scientology brachte Peter zu einem Arzt. Der sagte, dass die Dosis von Niacin gefährlich ist und herabgesetzt bwz. gestoppt werden muss.

Zurück bei Narconon, fütterten diese Idioten (sorry für den Ausdruck) ihn mit noch mehr Niacin.

Aber was weiß schon ein Wog-Arzt? Ron sagt Megadosen von Niacin, und Megadosen von Niacin werden es sein ...
Kommentar ansehen
24.04.2014 20:59 Uhr von mammamia
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
Ja toll und wer das US Anwaltsbusiness kennt, weiss, dass der Anwalt eine Riesensumme abkassiert wenn er gewinnen sollte, der Kläger selber überhaupt keine Kosten hat...man nenne die Tausenden von Klägern gegen die Pharmafirmen in den USA, die ein einzelner Anwalt eingereicht hat...müssen wir nun damit leben, dass jedesmal wenn dieser Anwalt ein neues Opfer (seiner Anwaltsgier) gefunden hat, hier darüber lesen? Und dann nichts mehr erfahren wenn die Fälle sang- und klanglos eingesetellt wurden??
Kommentar ansehen
24.04.2014 22:30 Uhr von Xenu_sucks
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
@ Osa-mia

Ach, hier kannst du lesen, wie die Fälle eben nicht sang- und klanglos eigestellt werden:

http://www.shortnews.de/...
Kommentar ansehen
26.04.2014 02:37 Uhr von COB-Vyrus
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@ mammamia

Du bist ja wohl der komplett hirngewaschene Eimer.

Erzähl` Du als Scientologe der Allgemeinheit ABSOLUT NICHTS!!!!
Kennst Du den "AngryGayPope"?
Bestimmt nicht....

ER gibt Scientology, was es braucht!!!!!!

http://www.youtube.com/...
Kommentar ansehen
01.05.2014 13:24 Uhr von mammamia
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Ich freue mich immer auf diese hochintellektuellen Reaktionen auf meine Postings..COB Vyrus hat hier momentan den Lead...bin sicher ohne Anonymous Maske würdest Du in einer Diskussion keinen Piep herauskriegen, weil es nur noch peinlich wäre.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Toni Erdmann" zum besten europäischen Film gewählt
Nigeria: Mindestens 200 Tote beim Einsturz einer Kirche in der Stadt Uyo
Milliardenkosten - Ölkonzerne müssen alte Bohrinseln abbauen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?