24.04.14 13:32 Uhr
 1.025
 

"Kleine Raupe Nimmersatt": George Bushs Lieblingsbuch ist für Vorschulkinder

Der ehemalige US-Präsident George W. Bush hat ein eigenwilliges Lieblingsbuch.

Der Kinderbuchklassiker "Die kleine Raupe Nimmersatt" sei sein absolut liebstes Werk, so Bush.

Das Vorschulbuch "Die kleine Raupe Nimmersatt" habe ihn in seiner Jugend ziemlich stark geprägt: Als das Buch erschien, war Bush jedoch bereits 23 Jahre alt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Buch, George W. Bush, Favorit, Kinderbuch, Raupe
Quelle: www.huffingtonpost.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.04.2014 14:10 Uhr von JustMe27
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Welche "news" aber auch... Wie alt ist "Stupid White Men" nochmal?
Kommentar ansehen
24.04.2014 14:34 Uhr von azru-ino
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Der ist ja auch hängengeblieben
Kommentar ansehen
24.04.2014 15:11 Uhr von Daffney
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Früher hat er ja auch gekifft, da war das Buch schon schwere Kost für ihn.
Kommentar ansehen
24.04.2014 15:31 Uhr von Boron2011
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Sein Verhalten während seiner Präsidentschaft hat gezeigt, wie sehr ihn dieses Buch geprägt hat.

Wer 665.000 Tote alleine im Irak Krieg (bis zum Ende der Besatzungszeit) zu verantworten hat kann auch als "Nimmersatt" bezeichnet werden. G.W. Bush ist und bleibt ein Massenmörder.

[ nachträglich editiert von Boron2011 ]
Kommentar ansehen
24.04.2014 15:36 Uhr von Child_of_Sun_24
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Und ? Ich mag die Gummibärenbande auch noch :-)
Kommentar ansehen
24.04.2014 16:38 Uhr von Kefe
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Mir ist soooo langweilig, dass ich sogar diese News zum lesen geöffnet habe...
Kommentar ansehen
24.04.2014 17:34 Uhr von kuno14
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
hat ers schon durch?............
Kommentar ansehen
24.04.2014 20:33 Uhr von Humpelstilzchen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Jaja.
Stupid white man hat gekokst, gekifft und gesoffen!
Ist ja schön, wenn man mit so einer Laufbahn noch die Möglichkeit hat, was zu "werden"! Hier ist man ja aus der politischen Laufbahn verbannt, wenn einem mal rausrutscht, das man mit 16 Jahren einen Joint geraucht hat!
Aber mit Überzeugung und Beliebtheit hat der Knaller die Wahlen ja auch nicht gewonnen!
Wahrscheinlich wird er in den Geschichtsbüchern der nahen Zukunft in den Kapiteln laufen, die die Korruption und Manipulation des 19ten und 20ten Jahrhunderts behandeln! Inklusive der Reaktionen der "Terroristischen Welt"!
Kommentar ansehen
25.04.2014 09:22 Uhr von Schmollschwund
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das so jemand überhaupt noch frei rum laufen darf.....

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?