24.04.14 13:29 Uhr
 529
 

Prinz Charles Schwager verstirbt nach Sturz beim Zigarettenanzünden

Mark Shand, Bruder von Camilla Parker Bowles und Schwager von Prinz Charles, ist tot.

Der 62-Jährige verstarb in New York, nachdem er beim Zigarettenanzünden stürzte. Shand erlitt eine so schwere Kopfverletzung, dass er nicht mehr gerettet werden konnte.

In einem offiziellen Statement heißt es: "Die Herzogin von Cornwall, der Prinz von Wales und ihre Familie sind am Boden zerstört aufgrund dieses plötzlichen und tragischen Verlusts".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tod, Sturz, Zigarette, Prinz Charles, Schwager
Quelle: www.huffingtonpost.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Biografin: Prinz Charles litt angeblich unter Verfolgungswahn
UK: Wurde Prinz Charles während seiner Ehe wegen Affäre mit Camilla erpresst?
Prinz Charles sagt Kitsch-Autorin Rosamunde Pilcher danke für Tourismus