24.04.14 12:42 Uhr
 249
 

Fußball: FC Bayern München-Niederlage mit TV-Rekordquote

Das ZDF konnte bei dem gestrigen Halbfinalspiel zwischen dem FC Bayern München und Real Madrid eine Rekordquote einfahren.

11,66 Millionen Zuschauer sahen die Niederlage der Bayern, dies entspricht einem Anteil von 38,2 Prozent.

Zum letzten Mal schalteten nun 2013 mehr Zuseher ein, die sich das Finale in der Champions League zwischen Bayern und Dortmund ansehen wollten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Fußball, Bayern, TV, FC Bayern München, ZDF, Niederlage, Einschaltquote
Quelle: www.sz-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

FC Bayern München um drei Millionen Euro erpresst - "Besenstielräuber" gesteht
Bundesliga: Mainz gegen FC Bayern München heute live im Free-TV
Fußball: FC Bayern München vermeldet Rekordeinnahme von 626,8 Millionen Euro

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.04.2014 17:08 Uhr von derNameIstProgramm
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Tja, kein Wunder. Jeder der sich für Fußball interessiert, möchte doch die Spiele anschauen. Die einen, weil sie Fan vom FC Bayern sind, die anderen, weil sie sehen möchten wie die Bayern verlieren. Das, kombiniert mit dem Osterurlaub, ergibt nun mal eine saftige Einschaltquote. Die Paar Sky-Kucker haben früher oder später auch zum ZDF umgeschalten, da Reif mal wieder unerträglich war.
Kommentar ansehen
25.04.2014 10:11 Uhr von Enny
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Tja, alle wollten die Niederlage der Bauern sehen.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

FC Bayern München um drei Millionen Euro erpresst - "Besenstielräuber" gesteht
Bundesliga: Mainz gegen FC Bayern München heute live im Free-TV
Fußball: FC Bayern München vermeldet Rekordeinnahme von 626,8 Millionen Euro


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?